48. Nando-Burchard-Schwimmfest 2015 am 24. und 25.01.2015 im Hauptbad Essen

Sieg in der 6 x 50 m Freistil Pokalstaffel des SV Horst1919 e. V. Essen-Steele
  • Sieg in der 6 x 50 m Freistil Pokalstaffel des SV Horst1919 e. V. Essen-Steele
  • hochgeladen von Berit Brauksiepe

Am 24. und 25. Januar 2015 fand im Essener Hauptbad das 48. Nando-Burchard-Schwimmfest statt. Ausgerichtet wurde es vom Schwimmverein SV Horst 1919 e.V.
Damit der Wettkampf ein großer Erfolg wurde, mussten alle Vereinsmitglieder mithelfen, z. B. beim Aufbau und in der Cafeteria.

Die Aktiven, Helfer und Zuschauer konnten ein vielfältiges Angebot der Cafeteria, die von der Jugendabteilung des SV Horst 1919 präsentiert wurde, genießen. Angeboten wurde neben Kuchen, Salaten, Waffeln und verschiedensten Getränken auch eine Sportlerbar mit frischem Salatbuffet und Quark. Auch die Süßigkeiten und der Grill- und Sandwichstand haben nicht gefehlt. So konnten alle Anwesenden mit einer zahlreichen Auswahl an Speisen und Getränken versorgt werden.
Der gesamte Wettkampf wurde mit stimmungsvoller Musik begleitet.

Nicht nur aus der Sicht der Helfer war der Wettkampf ein voller Erfolg. Auch aus der Sicht der Schwimmer des SV Horst 1919, die insgesamt 3 Goldmedaillen, 4 Silbermedaillen und 8 Bronzemedaillen holten. Neben den vielen Medaillen und tollen Zeiten, die die Aktiven schwammen, holte die 6 mal 50 m Freistil-Pokalstaffel, in der Besetzung Nico Weidauer, Anna Prokop, Christin Kolbeck, Thomas Gruschka, Berit Brauksiepe und Björn Behle, den ersten Platz und somit auch den Pokal in einer tollen Zeit von 2:51,16 min.

Ein großes Dankeschön geht an alle Helfer, ohne die der Wettkampf nicht so ein großer Erfolg geworden wäre.

Autor:

Berit Brauksiepe aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen