Enttäuschender Saisonabschluss der C-Jugend

Die männliche C-Jugend des TV Kupferdreh in ihren neunen Trikots
  • Die männliche C-Jugend des TV Kupferdreh in ihren neunen Trikots
  • hochgeladen von Johannes Mohr

Handball | HK Essen | TV Kupferdreh

Winfried Huttrop C1 - TV Kupferdreh C1 30:20 (14:10)

Für das letzte Meisterschaftsspiel der Saison hatte sich die männliche C-Jugend noch mal einiges vorgenommen. Zum einen wollte man die Niederlage vom letzten Wochenende vergessen machen und zum anderen sich mit einem Sieg in die Sommerpause verabschieden. Gegner war der Tabellenvierte von Winfried Huttrop, den man im Hinspiel mit 29:25 bezwingen konnte.

Nach der schnellen 1:0 Führung lief man nachfolgend die gesamte erste Hälfte einem Rückstand hinterher. Die Defensive erwies sich als ähnlich lückenhaft wie in der Vorwoche und auch die Offensive konnte nicht voll überzeugen und erlaubte sich einige Fehler. Fast alles lief über Paul Herzog, der nicht nur selbst erfolgreich war sondern auch Kreisläufer Nils Albers mehrfach mustergültig bediente. Für den Gegner war es aber leicht, sich auf die Kupferdreher Angriffe einzustellen, sodass die Huttroper, auch begünstigt durch eine doppelte Unterzahl des TVK, ihre Führung von 11:10 bis zur Pause noch auf 14:10 ausbauen konnten.

Wollte man nach dem Seitenwechsel noch mal richtig angreifen, erhielt man schnell einen Dämpfer. Den Kupferdrehern gelang nicht mehr viel und so wuchs der Rückstand kontinuierlich. Auch die Körpersprache zeigte deutlich, dass man nicht mehr an eine Wende glaubte. Die Deckung wirkte phasenweise völlig teilnahmslos und dem Angriff fehlte die nötige Kreativität, um die Huttroper Defensive auszuhebeln.

So kassierte man zum Abschluss der Saison eine deutliche 30:20 Klatsche und muss nun auf Schützenhilfe der ETB C1 hoffen, um den dritten Platz in der Tabelle zu behalten.

Tore TVK: Paul Herzog (8), Nils Albers (5), Nils Pankoke (5), Jonas Arns (2)

Matthias Kuth

Autor:

Johannes Mohr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.