Essener Futsaler gehen wieder an den Start

Sommerpausen-Halbzeit im nordrhein-westfälischen Futsal-Geschehen: Futsalicious Essen e.V., der erste und einzige Futsal-Verein der Stadt, kann nach der Niederrheinmeisterschaft und dem Aufstieg in die Regionalliga auf einen mehr als erfreulichen Saisonabschluss 2013/14 vor knapp zwei Monaten zurückblicken - Nun sind es weitere knapp zwei Monate bis zum Start der neuen Spielzeit.

Am heutigen Donnerstag starteten die Aktiven der Abteilung Futsal in die Saisonvorbereitung. Gemeinsam nehmen sie die ersten Schritte zur insgesamt neunten Ligasaison in Angriff. Mit dabei sind alle Spieler der 1. und 2. Mannschaft, sowie alle Breitensportler und auch einige Probetrainierer, die sich gerne höchstpersönlich für die offizielle Hallenfußballvariante nach dem FIFA-Regelwerk begeistern möchten.

Meisterlicious

Vor knapp zwei Monaten war der Jubel groß. Da feierte Futsalicious I, die 1. Herren-Mannschaft, mit einem begeisternden last-minute 5:4-Erfolg gegen den PSV Wesel-Lackhausen Futsal (Link zum Highlight-VIDEO des Spiels) die zweite Futsal-Niederrheinmeisterschaft der Vereinsgeschichte nach der Gründung 2009.
Richtig "Meisterlicious" wurde das Wochenende im Mai, als am Tag nach dem Triumph der Futsaler auch die Aktiven der Jazz & Modern Dance-Abteilung von Futsalicious Essen e.V., die Formation "Dancelicious", mit einem Verbandsliga-Meistertitel und dem Aufstieg in die JMD-Oberliga des TNW glänzen konnten.

In der höchsten deutschen Spielklasse

Auch für die Futsaler der 1. Mannschaft bedeutet die Meisterschaft einen Aufstieg. Ab der Saison 2014/15 wird man in der höchsten deutschen Futsal-Spielklasse, der WFLV Futsal-Regionalliga mitspielen. Die Gegner kommen dann aus dem gesamten NRW-Gebiet. Und mit dem UFC Münster, Holzpfosten Schwerte, Bayer 05 Uerdingen Futsal oder den Futsal Panthers Köln sind dort viele namhafte Vereine der deutschen Futsal-Szene versammelt. Hier kann das Ziel nur heißen: "Drin bleiben". In dem starken Starterfeld von zehn Mannschaften muss sich Futsalicious Essen I erst einmal seinen Platz suchen.

Aufbau über die Zweite

Doch neben der leistungsorientierten "Ersten" bietet Futsalicious Essen auch Newcomern regelmäßig die Chance, sich selbst am Spielgerät (sprungreduzierter Ball der Größe 4) und den etwas anderen Hallenfußballregeln auszuprobieren. "Die Begeisterung für den Futsal kommt vor allem durch das Selberspielen", sagt Futsalicious-Spielertrainer Steffen Bonnekamp, der auch die Futsal-Niederrheinauswahl des FVN betreut, "ich kenne persönlich niemanden, der, ob mit oder ohne fußballerische Vorkenntnisse, Futsal ernsthaft ausprobiert hat und es dann nicht gut fand."

Für alle, die mehr dann mehr wollen als nur Ausprobieren, bietet Futsalicious Essen durch die 2. Mannschaft die Möglichkeit an, sich auch bald im echten Futsal-Liga-Wettkampf einzubringen. Futsalicious II spiel in der kommenden Spielzeit in der FVN Futsal-Landesliga. Der Fokus des Teams liegt vor allem auf der spielerischen Weiterentwicklung jedes Einzelnen, dem Heranführen von Spielern an die "Erste" und, noch vorrangiger, auf dem Spaß am Spiel. "Wir haben aktuell personell und durch die Hallensituation für Trainingszeiten leider noch keine Möglichkeit eine eigene Jugendarbeit im Futsal aufzubauen", so Futsal-Abteilungsleiter und -Spielertrainer Ivan Valchev, "daher ist die Zweite echte Nachwuchsarbeit."
Am offiziellen Spielbetrieb der Verbände dürfen aktuell nur Jugendliche ab dem älteren A-Jugend-Jahrgang (2014/15: 1996 oder später geboren) teilnehmen. Kinder, Jugendliche und Frauen schauen in Deutschland leider noch in die Röhre, was Wettkampfstrukturen angeht.

Futsal selbst am Fuß erleben

"Nach der Saison, vor der Saison oder mittendrin - Wir laden weiterhin alle Futsal-Begeisterten und -Interessierten ein, bei unserem Probetrainingsangebot mitzumachen", sagt der Vorsitzende Kristoff Gött, "jeder kann einfach unseren Abteilungsleiter kontaktieren und einen von insgesamt drei unverbindlichen Probetrainingsterminen absprechen. Wir freuen uns über jeden engagierten Spieler, der Futsal für sich entdecken will und sich in eine tolle Gemeinschaft einbringen will."

Hier geht es zum Probetrainingsangebot von Futsalicious Essen e.V.
Hier findet man weitere Informationen zum Futsal und Futsalicious Essen e.V.

Autor:

Kristoff Gött aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen