Herbe Schlappe für den GWH

Fußballfreizeitligist Grün-Weiss Heisingen musste sich gestern in der Freizeiliga Essen Gruppe 1 dem Essener FC mit 0:6 (0:2) geschlagen geben. Die Gäste führten bereits bis zur 24. Minute mit 2:0 und ließen auch in der 2. Halbzeit nichts mehr anbrennen. Zwischen der 51. und 70. Spielminute machte die spielerisch starke Gästemannschaft mit 4 weiteren Treffern alles klar und entführten somit die 3 Punkte vom Hallo. Für Heisingen ist das die erste Niederlage in der neuen Saison 2017/18.

Weitere Infos auch unter:

http://ffl-essen.de/?page_id=2878

https://www.facebook.com/GWH85/

Autor:

Ralf J. Schmidt aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.