Kurzfristige Absage beim Geno Cup: SuS Haarzopf zeigt sich sportlich unfair

Kommentar:
Gut, mit Absagen müssen wir leben, dazwischenkommen kann immer irgendwas: ob zur Geburtstagsparty, zu einer Essensverabredung oder einem sportlichen Event.
Dass aber ein Bezirksligist wie der SuS Haarzopf keine Mannschaft zustande bekommt, um am kommenden Tag beim Geno Cup anzutreten, ist ein böses Foul gegen den Gastgeber, den SV Burgaltendorf. Jeder, der schon einmal ein größeres Event organisiert hat, weiß, wie viel Arbeit und Zeit man investieren muss, damit alles planmäßig läuft.
Den Spielablauf eines solch großen Turniers wie dem Geno Cup so kurfristig durcheinander zu kegeln, dazu gehört schon eine große Portion an Kaltschnäuzigkeit sowie Ignoranz.
Ignorieren sollte man aber auf keinen Fall die Anstrengungen jener, die alles daran gesetzt haben, dass der Geno Cup nun planmäßig weiterläuft. Man hat ihnen zwar ein Bein gestellt, aber sie sind wieder aufgestanden.
So sehen wahre Sieger aus!!!

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

11 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen