Lichtblicke beim Weihnachtsturnen

Der Weihnachtsmann inmitten seiner hübschen Weihnachtsfrauen und dem Weihnachtsengel
8Bilder
  • Der Weihnachtsmann inmitten seiner hübschen Weihnachtsfrauen und dem Weihnachtsengel
  • hochgeladen von Gernot Jochem

Weihnachtsturnen bei der Sportgemeinschaft

Am vergangenen Sonntag veranstaltete die Sportgemeinschaft Heisingen wieder das traditionelle Weihnachtsturnen in der historischen Turnhalle der Georg-Grundschule.
Über 200 Zuschauer, Eltern, Omas, Opas und Freunde füllten die kleine Halle schnell und ließen die Anspannung bei kleinen, aber auch großen Turnen wachsen.
Die jährliche Turnveranstaltung zeigt einen Blumenstrauß der Turnkunst und vermittelt einen Eindruck vom großen Angebotsspektrum der Sportgemeinschaft. Schon die Kleinsten zeigen begeistert ihrer anwesenden Familie, dass sie schon eine Rolle vorwärts hinbekommen und die größeren Kindern glänzen mit einem Salto vom Minitramp.
In jedem Jahr steht die bei Jung und Alt beliebte Veranstaltung auch unter einem jährlich wechselnden Motto. "Fröhliche Weihnachtszeit" inspirierte die Turngruppen in diesem Jahr. Da durften dann auch Weihnachtsmänner, Schnee, Schlittschuhe und Schlittenfahrten im Rhönrad nicht fehlen. Zudem drehte ein Pinguin im Cyr-Rad seine Runden.

Weihnachtsengel mit Geschichten und Gedichten

Für die Moderation in den kurzen Umbaupausen hatte die Sportgemeinschaft einen blonden Weihnachtsengel engagiert, der unterhaltsame Geschichten und Gedichte rund um die Weihnacht zu erzählen wusste und auf aufmerksame Zuhörer stieß.
Als Höhepunkt zog eine Gruppe hübscher "Weihnachtsfrauen" den Weihnachtsmann auf seinem Mattenwagenschlitten in die Halle. Er hatte für alle Turner als kleines Dankeschön Stutenkerle mitgebracht.

Spende für Aktion Lichtblicke

Auch in diesem Jahr spendeten die Besucher im Anschluss an die Veranstaltung für die Aktion Lichtblicke. Dabei kamen diesmal 470 € für Familien zusammen, die unverschuldet in Not geraten sind. Die Sportgemeinschaft Heisingen bedankt sich bei allen Besuchern und Spendern, wünscht eine geruhsame Weihnachtszeit und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

Autor:

Gernot Jochem aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.