REV-Gruga Essen: Landesmeisterschaft in Walsum

Mannschaft der Landesmeisterschaften 2013 mit Trainern
  • Mannschaft der Landesmeisterschaften 2013 mit Trainern
  • hochgeladen von Andreas Webels

Rund 150 Läufer und Läuferinnen aus ganz NRW traten letztes Wochenende zur Landesmeisterschaft in Duisburg-Walsum in der Beckerslohhalle an. Ausrichter waren die RESG Walsum und die Gymnastikschule Wesel. Der REV Gruga Essen schickte 5 Läuferinnen ins Rennen um die begehrten Treppchenplätze bei diesem Wettbewerb, bei dem es auch um die Tickets für die Norddeutsche und Deutsche Meisterschaft geht.

Farina Alföldi siegte in der Laufklasse Cup in der Pflicht und Kombination, in Kür wurde sie zweite.

Bei den Schüler A Mädchen wurde Nina Webels in der Pflicht dritte, in Kür und Kombination vierte. Ebenfalls in dieser Gruppe gewann Maike Gangelhoff die Pflicht und Kombination und holte den zweiten Platz in der Kür.

Maxi Lindemann startete in Kombination in der Laufklasse Jugend und wurde dabei dritte, in Pflicht und Kür jeweils vierte. Ebenfalls bei Jugend Damen ließ Isabell Wiethoff als beste Teilnehmerin des gesamten Wettkampfs der Konkurrenz keine Chance. Sie siegte in Pflicht, Kür und Kombination.

Herzlichen Glückwunsch an alle Läuferinnen !!!

Und natürlich an das Trainerteam Karin Engstfeld und Hannes Schrank!!!

Weitere Infos unter: http://www.revgruga.de

Autor:

Andreas Webels aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.