Rudern im Erwachsenenalter lernen - TVK 1877 bietet Schnupperkurse auf dem Essener Baldeneysee

Essen, 26. März 2013 – Rudern ist traditionell eine Sportart, die man als Kind oder Jugendlicher beginnt. Regelmäßige Talentsichtungen werden beispielsweise von vielen Schulen unterstützt. „Erwachsene kommen eher mit dem Ruderergometer im Fitnessstudio in Berührung denn mit einem echten Ruderboot“ konstatiert Dr. Michael Evers, Abteilungsleiter Rudern beim Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh (TVK 1877), und führt fort: „Die Ruderriege hat daher ein Kursangebot speziell für Erwachsene entwickelt, damit Interessierte diese technisch anspruchsvolle Outdoor-Sportart kennenlernen können.“

Die Basis bildet ein Anfängerkurs, der sich an "blutige Ruder-Anfänger" richtet, die noch nie in einem Ruderboot gesessen haben. Hier werden die Grundlagen vermittelt, wozu der erste Kontakt mit dem Sportgerät Boot und das Erlernen der Rudertechnik gehören. Das Kursziel heißt „sicheres Rudern“. Die Kursgebühr von 45 Euro pro Person beinhaltet 6 Termine á 90 Minuten. Am 8. April startet der erste Anfängerkurs und findet 1 x wöchentlich jeweils am Montag um 18.30 Uhr statt.

Der Fortgeschrittenenkurs baut auf dem Anfängerkurs auf und verbessert die Technik der Teilnehmer sowie die Sicherheit auf dem Wasser weiter. Ideal für alle, die bereits einige Male gerudert sind oder nach einer längeren Pause, etwa nach dem Winter, wieder einsteigen wollen. Zudem wird der Einstieg in bereits bestehende Rudergruppen vereinfacht. Die Gebühr für diesen Kurs beträgt 30 Euro. Dafür erhalten die Teilnehmer 4 Unterrichtseinheiten mit jeweils 90 Minuten. Auch dieser Kurs ist wöchentlich und als erster Termin der 27. Mai angesetzt.

Übungsleiterin Petra Franz stellt in Aussicht: „Stößt unser Angebot auf Interesse – worüber wir uns natürlich sehr freuen würden – planen wir für Juni und September weitere Anfängerkurse sowie für August noch einen Fortgeschrittenenkurs.“ Auf der Internet-Seite des TVK 1877 www.tvk-essen.de im Bereich „Kursangebot“ finden Interessenten umfangreiche Informationen sowie Anmeldeunterlagen. Darüber hinausgehende Fragen beantwortet Petra Franz per E-Mail an rudern@tvk-essen.de.

„Rudern auf dem Baldeneysee ist ein einmaliges Erlebnis. Probieren Sie es aus und lernen Sie diese besondere Sportart schätzen“ lädt Dr. Michael Evers alle bewegungsfreudigen Essener ein.

Vereinsprofil

Der Turnverein 1877 e.V. Essen-Kupferdreh ist der älteste und größte Sportverein der Ruhrhalbinsel. Die insgesamt 16 Abteilungen bieten ein breit gefächertes Sport- und Kursangebot für alle Alters- und Leistungsklassen. Einen besonderen Fokus legt der Verein auf die Kinder- und Jugendarbeit sowie die stete Weiterentwicklung eines attraktiven und zeitgemäßen Freizeitangebotes. Weitere Informationen unter www.tvk-essen.de.

Autor:

Liane Trzebiatowski aus Essen-Süd

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.