Tenniscamp beim TC Heisingen

Auch in den kommenden Sommerferien veranstaltet der Tennisclub Heisingen e.V. wieder ein Kinder-Tenniscamp unter der professionellen Leitung des ehemaligen Daviscupspielers und Tennistrainers des TCH Milko Petkov.

Der Spaß steht im Vordergrund

Angeboten werden drei Kurseinheiten in der 28., 29. und 33. KW 2016 jeweils von Montag bis Freitag von 8.30 bis 15.30 Uhr.
Das Ziel des Tenniscamps ist das Erlernen von Techniken, Taktiken, Spielpraxis sowie Koordination und Kondition in mehreren Sportarten wie Tennis, Fußball, Hockey etc. Da der Spaß im Vordergrund steht, können sowohl „Tennisprofis“ wie auch Anfänger in verschieden Kursen teilnehmen.
Für das leibliche Wohl der Kinder ist über die Vereinsgaststätte HeiBreak mit Frühstück, Mittagessen, Obst und Getränken gesorgt. Im Unkostenbeitrag in Höhe von 40 Euro/Tag bzw. 179 Euro/Kurswoche ist ebenfalls ein Geschenk für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer enthalten.
Laut Milko Petkov sind derzeit noch einige Plätze frei.
Aus der Erfahrung der Vergangenheit sind diese jedoch schnell belegt, so dass eine kurzfristige Anmeldung bei Milko Petkov unter der Rufnummer 0173/260 44 44 für Interessierte zu empfehlen ist. Unter professioneller Leitung können die Teilnehmer die Techniken des "weißen Sports" beim TC Heisingen erlernen oder vertiefen. Foto: privat

Autor:

Beatrix von Lauff aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.