Tour-Bericht vom 61. NRW-Wanderfahrertreffen vom 9. bis 11. September beim WSV Rheine

6Bilder

Ein Bericht unseres Vereinsmitgliedes Hartmut Deppermann

Erst mal muss ich sagen, dass wir mit dem Wetter richtig Glück gehabt hatten. Jeden Tag Sonne und um die 23º bis 25º Grad. Allerdings morgens etwas kühl, das lag aber auch an der Jahreszeit. Ich kann nur ein riesiges Lob an den WSV Rheine geben, die Anlage war sehr sehr sauber, immer, obwohl da ungefähr 120 Leute herumwuselten. Es waren immer genügend Handtücher und Seife im Sanitärbereich. Die Toiletten und die Duschen waren immer sauber (Von den Damentoiletten kann ich nichts sagen, da war ich nicht drin.) Seht das nicht als selbstverständlich an, ich kenne das auch anders. An allen drei Tagen lief der Grill, das Fleisch, auch die Frikadellen waren wirklich lecker. Ein Bierstand war aufgebaut, wo man natürlich auch nichtalkoholische Getränke kaufen konnte. Kaffee und Kuchen gab es in der Cafeteria, schön unter'm Sonnenschirm mit Blick auf die „kleine Ems“. Und die Touren die in der Einladung angeboten wurden, waren einfach fantastisch. Die Ems strömte ein wenig und floss durch verwünschte Märchenwälder. Es war nicht die Ems, die man meint zu kennen, da wo die großen Pötte schiffern. Der Fahr- und Bring-Dienst für die Boote und Paddelfreunde wurde vom WSV Rheine durchgeführt und hat wunderbar geklappt. Ein erneutes Lob an den WSV Rheine. Als am Samstag abend die Lampionfahrt stattfand, wurde der ganze Platz, selbst in den Bäumen, mit Lämpchen ausgestatet. Es sah wirklich klasse aus. Fazit: eine wirklich gelungene Veranstaltung. Bilder gibt’s in Kürze bei Youtube unter „Werner Pehlke“.

Ich habe den Bericht verfasst für Vereinsmitglieder, die vielleicht überlegt hatten mitzufahren, aber sich nicht getraut haben wegen des Wortes „Ems“ und wegen der Dauer über drei Tage. Es wäre toll, wenn nächstes Jahr mehr Leute mitfahren würden.

Also traut Euch!

(PS: Meinen persönlichen Dank an Ferdi und Maria.)

Autor:

Ralf Kaupenjohann aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen