Burgaltendorf: EVAG-Bus kollidiert mit LKW und Fiat

Aus bislang ungeklärter Ursache kollidierte am Montagmorgen,13. Juni, ein Bus der EVAG in Burgaltendorf mit einem LKW und einem Fiat.

Gegen 7.10 Uhr war der Bus auf der Dumberger Straße in Richtung Hattingen unterwegs.
Als der Fahrer (50) offenbar aus der dortigen Parkbucht auf die Fahrbahn zurückkehren wollte, kam er aus unbekannter Ursache von seiner Fahrspur ab und fuhr in den Gegenverkehr.
Hier stieß er zunächst mit einem entgegenkommenden LKW und dann mit dem dahinter befindlichen Fiat zusammen, der noch auf eine Grünfläche ausgewichen war. Der LKW-Fahrer (54) und die Fiat-Fahrerin (44) begaben sich zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.
Die Verletzungen des Busfahrers machten eine stationäre Aufnahme des 50-Jährigen erforderlich. Warum er von der Fahrbahn abkam, muss durch die weiteren Ermittlungen geklärt werden.

Polizei sucht Zeugen

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder die möglicherweise den zuvor an der dortigen Haltestelle stehenden Bus gesehen haben, werden gebeten, sich unter Tel: 0201/8290 bei der Polizei zu melden.

Autor:

Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.