Quasselstrippe Kimba sucht ein liebevolles Zuhause

Die süße Kimba ist schon ein älteres Mädchen. Im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim ist sie gelandet, weil ihr Besitzer leider verstorben ist. Kimba quasselt gerne aufmerksam mit ihren Menschen und wünscht sich einen ruhigen Haushalt, wo sie mit ihrem Dosenöffner lange auf dem Sofa kuscheln kann.

15 Jahre alt und noch recht fit

Sie ist für ihre 15 Jahre noch recht fit, bekommt aber Nierendiätfutter, was sie jedoch problemlos frisst. Ansonsten bereichert die verschmuste Dame das Leben ihrer neuen Familie garantiert mit ganz viel Katzenliebe. Wer Kimba bei sich aufnehmen möchte, meldet sich im Essener Albert-Schweitzer-Tierheim unter Tel: 0201/32 62 62 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr). Infos auch unter www.tierheim-essen.org

Autor:

Melanie Stan aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.