Sternsinger sammeln für Kinder in der Ukraine
Virtueller Segen für Kupferdreh

Die Sternsinger der Gemeinde St. Josef grüßen über die Homepage. Foto: Gemeinde
  • Die Sternsinger der Gemeinde St. Josef grüßen über die Homepage. Foto: Gemeinde
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen Ruhr

Die Sternsinger der Gemeinde St. Josef können ihren Segen zwar nicht wie gewohnt persönlich zu den Menschen in Kupferdreh, Dilldorf und Byfang bringen. Aber sie haben sich etwas einfallen lassen.

Auf der Homepage www.st-josef-ruhrhalbinsel.de/sternsingerstjosef2021 überbringen sie einen virtuellen Gruß. Zudem werden Segensaufkleber und das Infomaterial zur Sternsinger-Aktion 2021 zwischen dem 6. und dem 17. Januar an die Haushalte in der Gemeinde verteilt. Beides wird auch in den offenen Kirchen St. Barbara in Byfang und St. Mariä Geburt in Dilldorf ausliegen.

Grüße im Briefkasten

Wer das Sternsinger-Team der Gemeinde dabei unterstützen mag, z.B. bei der Verteilung, kann sich bei Sven "von den Sternsingern" Baudisch melden (per E-Mail an Sven-Baudisch@gmx.de oder unter Tel. 01512/8242560). Dort können sich ab 17. Januar auch jene melden, die den Segen noch vermissen.Gerade in der Corona-Pandemie sind die Projekte des Kinderhilfswerks weltweit auf Spenden angewiesen. Besonders Mädchen und Jungen in der Ukraine sollen von der diesjährigen Kampagne profitieren. Auch wenn die Sternsinger nicht von Haus zu Haus ziehen, gibt es Möglichkeiten, sich finanziell an der caritativen Aktion zu beteiligen. Eine Übersicht ist im Info-Kasten zusammengefasst.

So kann man spenden

  • Bar im Briefumschlag mit dem Hinweis "Stern" in den Opferstöcken der offenen Kirchen hinterlassen (sofern eine Spendenquittung gewünscht ist, Name und Anschrift nicht vergessen)
  • Überweisung (online oder mit Überweisungsträger) auf das Sternsinger-Spenden-Konto: Pax-Bank eG, IBAN: DE 95 3706 0193 0000 0010 31, BIC: GENODED1PAX
  • Direktspende auf der Sternsinger-Homepage https://www.sternsinger.de/spenden
Autor:

Lokalkompass Essen Ruhr aus Essen-Ruhr

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

2 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen