Zuhause gesucht: Banjo sucht Menschen mit großem Herzen

Wer schenkt dem süßen Banjo ein liebevolles Zuhause?  Foto: Tierheim Essen
  • Wer schenkt dem süßen Banjo ein liebevolles Zuhause? Foto: Tierheim Essen
  • hochgeladen von Melanie Stan

Cocker Spaniel-Mischling Banjo kam in einem erbarmungswürdigen Zustand ins Tierheim. Pflege oder eine Gesundheitsvorsorge waren dem alten Rüden schon länger nicht gegönnt. Wie alt Banjo ist, kann man leider nicht genau sagen, grob geschätzt ist er um die 13 Jahre. Das Hören klappt nicht mehr so gut.

Freundlich, aufgeschlossen und verträglich

Der Senior zeigt sich sehr freundlich und aufgeschlossen, er ist mit allen Hunden verträglich und kennt einige Grundkommandos. Er bringt auch rassespezifische Eigenarten mit ins neue Zuhause, extremer Futterneid und ein gewisser Starrsinn schließen Kinder im neuen Heim leider aus.
Banjo hat Leberprobleme, die aber mit Tabletten und Spezialfutter gut im Griff sind. Welcher liebe Mensch hat ein großes Herz und gibt dem süßen Banjo einen ruhigen Altersruhesitz, in dem er die schlimme Zeit vergessen kann?
Wer die den freundlichen Rüden kennenlernen möchte, meldet sich im Essener Tierheim unter Tel. 0201/83 72 35-0 (di. bis fr. 13 bis 16 Uhr) oder besucht ihn dort einfach. Nähere Infos zu und weitere Fotos von Banjo unter https://www.tierheim-essen.de/vermittlung/hunde/banjo.html

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen