offline

Beatrix von Lauff

Lokalkompass ist: Essen-Ruhr
registriert seit 16.08.2010
Beiträge: 492 Schnappschüsse: 31 Kommentare: 147
Folgt: 69 Gefolgt von: 81
Als Moderatorin für den Lokalkompass bin ich Ihre Ansprechpartnerin für die Ruhrhalbinsel in Essen. Ich bin Redakteurin beim Ruhr Kurier.
18 Bilder

Ein jecker Blick zurück: Altweiberball der AKG Burgaltendorf

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | vor 14 Stunden, 54 Minuten

Die AKG Burgaltendorf lud auch in diesem Jahr wieder zu ihrem traditionellen Altweiberball in die Gaststätte "Im Stiefel" ein. Für beste Stimmung sorgten unter anderem "Die Rabottis", "Die chaotischen Hühner" und Schlagersängerin Katja. Auch der Prinzenrat der Stadt Essen und das amtierende Stadtprinzenpaar Vivien I. und Kai I. machten den jecken Weibern ihre Aufwartung. Fotos: Lukas

1 Bild

Pontonbrücke (Schwimmbrücke) ist ab morgen wieder gesperrt

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | vor 5 Tagen

Seit dem 18. Oktober 2017 läuft der Fahrversuch mit der geänderten Verkehrsführung an der Pontonbrücke (Schwimmbrücke) in Bochum-Dahlhausen. Ein von der Stadt Bochum beauftragtes Ingenieurbüro (spezialisiert auf Mobilitätsplanung und Verkehrstechnik) hat den Versuch begleitet und ausgewertet. Die Stadt Bochum hatte mit den Nachbarkommunen Hattingen und Essen sowie unter Beteiligung des Ennepe-Ruhr-Kreises die Schwimmbrücke...

1 Bild

Kandidaten für die Götte-Medaille gesucht

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 14.02.2018

Bereits seit 1990 verleiht die Bürgerschaft Kupferdreh die Josef-Götte-Bürgermedaille an verdiente Mitbürgerinnen und Mitbürger, die ohne großes Aufsehen und unabhängig von Vereinen oder Institutionen ein außergewöhnliches soziales Engagement zeigen. Sie setzen sich ein für eine gute Sache, für ihre Mitmenschen - einfach so, von Mensch zu Mensch. Auch gemeinschaftliches Engagement, zum Beispiel unter Arbeitskollegen oder in...

75 Bilder

Gala-Kostüm-Nacht der AKG Burgaltendorf

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 14.02.2018

Auch der Ausfall einer der Showprogrammpunkte (die Künstler steckten auf Grund eines schweren Unfalls auf der Autobahn im Stau ) konnte der Stimmung bei der großen Gala-Kostüm-Nacht der AKG Burgaltendorf keinen Abbruch tun. Die neue Sitzungspräsidentin Katja Kliem hatte alles bestens im Griff und überbrückte die Zeit derweil gekonnt mit eigenen Songs. Und auch Bezirksbürgermeister Manfred Kuhmichel zeigte sich bestens...

30 Bilder

Helau - das war der Zoch in Kupferdreh ...

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 13.02.2018

Was für ein närrisches Glück beim Straßenkarneval: Moderate Temperaturen, kein Regen sondern stattdessen sogar der eine oder andere Sonnenstrahl begleitete die Jecken beim Rosenmontagszug in Kupferdreh. Da strahlten nicht nur die Organisatoren des Festausschuß Kupferdreher Karneval - Tausende schunkelten bunt verkleidet an der Kupferdreher Straße, sammelten fleißig Kamelle und bewunderten die Prunkwagen und diversen...

9 Bilder

"Club der Unterernährten": Dem Hahn ging es an den Kragen 1

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 09.02.2018

Jede Menge Spaß gab es auch diesmal wieder beim traditionellen Hähneköppen des "Club der Unterernährten". An diesem Tag waren auf jeden Fall ein gutes Auge und eine ruhige Hand gefragt. Dank eines zielsicheren Schlags auf das künstliche Federvieh heißt der neue König Stefan I. (Rust). Lebensgefährtin "Caro" sowie seine beiden Kinder Mareike (11) und Pia (8) fieberten kräftig mit und waren selbstverständlich unter den ersten...

1 Bild

Kupferdreh: Verkehrsunfall mit zwei Schwerverletzten

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 06.02.2018

Am Montagabend, 5. Februar, gegen20.45 Uhr kollidierten die Fahrzeuge zweier Frauen (32,54). Beide sind durch den Aufprall schwer verletzt worden und verbleiben stationär im Krankenhaus. Die 54-Jährige aus Velbert fuhr aus Richtung Kohlenstraße kommend die Nierenhofer Straße entlang. An der Kreuzung der Autobahnauffahrt 44 in Richtung Essen hielt die Frau zunächst an der Ampel an, bei Grünlicht wollte sie geradeaus die...

1 Bild

Illegale Möbelentsorgung und Dreckecken 7

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 05.02.2018

In Sachen wilde Müllkippen gibt es in Essen kein Nord-Süd Gefälle. Auch Kupferdreh, hier ein Foto vom vergangenen Sonntag am Hinsbecker Berg, wird jede Woche von unbelehrbaren Mitbürgern verschmutzt. Verwunderlich ist nur, dass es bei der illegalen Entsorgung solcher Müllberge keine aufmerksamen Zeugen gibt. Scheinbar entsorgen die Bürger ihren Dreck mitten in der Nacht. Wohin soll das führen? Am See wurden mittlerweile auch...

1 Bild

Neue Löschzugführung für Burgaltendorf

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 05.02.2018

Auf der Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Essen-Burgaltendorf verabschiedeten die Kameraden ihren Löschzugführer, Brandinspektor Heinz-Josef Streicher, der dieses Amt 16 Jahre lang ausgeübt hat. Die Kameraden bedankten sich für seine langjährige ehrenamtliche Tätigkeit und wünschten ihm weiterhin viel Freude im Löschzug, dem er weiterhin als aktiver Feuerwehrmann erhalten bleibt. Als sein Nachfolger wurde...

1 Bild

Heisingen: Räuber überraschen Frau im Hausflur

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 05.02.2018

Mehrere Räuber überraschten Donnerstagabend, 1. Februar, eine Frau in ihrem Hausflur im Essener Stadtteil Heisingen. Polizei bitte um Hinweise Gegen 19 Uhr kam eine 43 Jahre alte Frau zurück zu einem Mehrfamilienhaus auf der Straße Wechselpfad. Die Anwohnerin stieß auf drei unbekannte Männer. Einer von ihnen schubste die Frau zur Seite. Danach griff man nach ihrer Laptop-Tasche. Die Überfallene schrie lautstark um...

1 Bild

Baumfällungen an der B224

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 05.02.2018

Die Straßen.NRW–Regionalniederlassung Niederrhein fällt am kommenden Samstag, 10. Februar, Kastanien an der B224 zwischen Velbert und Essen/Heidhausen. Der Verkehr wird im Bereich der Tagesbaustellen durch Ampeln geregelt. Die Kastanien müssen aus Sicherheitsgründen gefällt werden. Abbrechende Äste aus den Baumkronen gefährden immer wieder den Straßenverkehr. Im Anschluss werden die gefällten Bäume wieder aufgeforstet.

1 Bild

Kupferdreher Rosenmontagszug: Busse werden umgeleitet

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 01.02.2018

Am Rosenmontag fährt die Ruhrbahn nach dem Ferienfahrplan. Für die Dauer des Rosenmontagszuges ist der Kupferdreher Ortskern am Montag, 12. Februar, von 14.30 Uhr bis circa 19 Uhr für den Verkehr gesperrt, und zwar: Davon betroffen sind die Buslinien 141, 155, 177, 180 sowie die Einsatzwagen. Eine Umleitung für die betroffenen Linien wird eingerichtet. Ersatzhaltestellen Die Haltestelle (H) Kupferdreh Bahnhof entfällt....

2 Bilder

Kupferdreher Oberarzt operiert im brasilianischen Regenwald

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 31.01.2018

Im vergangenen Jahr reiste Dr. Michael Sollmann, Oberarzt der Handchirurgie im St. Josef Krankenhaus in Kupferdreh, erneut für zwei Wochen nach Brasilien. Aber nicht, um dort zu relaxen oder der Sonne zu frönen. Nein, der 45-Jährige flog nun bereits zum fünften Mal nach Coroatá im Bundesstaat Maranhao, um im Regenwald die Ärmsten der Armen zu operieren - und das ehrenamtlich. Stylisch sieht er aus - und definitiv jünger...

1 Bild

Informationen zum Kupferdreher Rosenmontagszug

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 31.01.2018

Der 146. Kupferdreher Rosenmontagszug steht in den Startlöchern. Am 12. Februar ist es soweit. Das Motto in diesem Jahr lautet: "Die Ruhrhalbinsel feiert grün und bunt". Der Zug startet wie immer um 16.11 Uhr an der Kupferdreher Straße/Ecke Hinsbecker Berg mit viel buntem Konfetti und geht dann über die Kupferdreher Straße bis zur Abzweigung Möllneyer Ufer. Zugauflösung ist nach der Abzweigung Möllneyer Ufer - Ausfahrt über...

7 Bilder

Stadtmeisterschaften gewonnen - Jubel beim SVA

Beatrix von Lauff
Beatrix von Lauff | Essen-Ruhr | am 29.01.2018

Der Sportpark Am Hallo wurde am vergangenen Sonntag zu einem wahren Hexenkessel. Im Finale der Hallenfußball-Stadtmeisterschaften endete das Spiel zwischen Titelverteidiger SV Burgaltendorf und dem FC Kray nach der regulären Spielzeit mit 3:3 Toren. Das anschließende Neunmeterschießen musste die Entscheidung bringen. Mit einem 7:5 Finalerfolg über den FC Kray verteidigte der SV Burgaltendorf seinen Titel. Unschöne Bilder gab...