offline

Nina Sikora

Lokalkompass ist: Essen-Ruhr
registriert seit 21.01.2014
Beiträge: 76 Schnappschüsse: 1 Kommentare: 2
Folgt: 2 Gefolgt von: 7
Hallo und willkommen beim Lokalkompass! Ich bin Gebietsredakteurin für Hagen, Hattingen, Kamen und Unna, aber auch in weiteren Redaktionen an Rhein und Ruhr unterwegs. Zudem bin ich Moderatorin der Nachrichten-Community www.lokalkompass.de Kontakt: E-Mail: n.sikora@funkemedien.de
6 Bilder

Abenteurer auf Spaß-Mission: Die Gewinner der Wochen-Anzeiger Ferienaktion im Trampolino

Nina Sikora
Nina Sikora | Hilden | vor 4 Tagen

Hilden: Trampolino | Lautes Kinderlachen, freudige Quietscher, aufgeregte Rufe und Stimmen vermischen sich zu einem abenteuerlichen Konzert. Die Geräuschkulisse verrät es schon: hier regieren der Spaß und das Abenteuer. Hilden.15 Kinder stehen, voller Vorfreude hin- und hertippelnd, im Trampolino in Hilden. Es sind die Gewinner-Kids der Ferienaktion des Wochen-Anzeigers. Drei Stunden lang dürfen sie sich kostenlos im Kinderspielpark ins...

1 Bild

Hilden: Einbruch in Pizzeria während des Betriebsurlaubs

Nina Sikora
Nina Sikora | Hilden | am 31.07.2018

Hilden: Tatort | In der Zeit von Samstag, 14. Juli, bis zum Montagabend des 30. Juli, nutzten ein oder mehrere bislang unbekannte Straftäter den mehrtägigen Betriebsurlaub einer Pizzeria an der Walder Straße in Hilden. Nachdem erste Hebelversuche am Haupteingang der Gastronomie, im Erdgeschoss des Wohn- und Geschäftshauses Nr. 268, offenbar fehlgeschlagen waren, nutzten der oder die Täter ein seitlich am Gebäude gelegenes, zur Lüftung auf...

1 Bild

Verkehrsunfallflucht unter Alkoholeinfluss und mit hohem Sachschaden

Nina Sikora
Nina Sikora | Hilden | am 23.07.2018

Samstagnacht, 21. Juli, gegen 2 Uhr in der Nacht, kam es an der Oststraße in Hilden zu einem Verkehrsunfall unter Alkoholeinfluss, anschließender Flucht und ca. 15.000 Euro Sachschaden. Ein 30-jähriger Mercedes-Fahrer fuhr mit seinem Taxi vom Ostring kommend auf die Oststraße. Im Kurvenbereich kam ihm ein schwarzer Toyota auf seiner Fahrspur entgegenkam. Der 30-Jährige versuchte noch, nach rechts auszuweichen, konnte aber...

2 Bilder

Global und doch so persönlich: Abstrakte Malerei und Collagen von Dieter Heinen im H6

Nina Sikora
Nina Sikora | Hilden | am 20.07.2018

Hilden: H6 | Im Ausstellungsraum des H6, Haus Hildener Künstler, Hofstraße 6, steht Dieter Heinen am vergangenen Mittwoch noch allein. Er ist noch in den Vorbereitungen für seine neue Ausstellung, diesmal zeigt er die Serie "Global News". Hilden. Global, was für ein großes Wort, dabei sind seine Werke doch so persönlich. "Das ist das erste Bild, dass ich nach dem Tod meiner Frau gemalt habe", sagt er, geht zu dem Werk und nimmt es...

4 Bilder

Flugerlaubnis erteilt: Die Gewinner-Kids der Wochen-Anzeiger-Ferienaktion im Hi-Fly (MIT VIDEO)

Nina Sikora
Nina Sikora | Monheim am Rhein | am 20.07.2018

Ferien sind toll! Noch besser werden sie aber, wenn man bei einer der Ferienaktionen vom Wochen-Anzeiger gewinnt, so wie die 15 glücklichen Kids, die am vergangenen Mittwoch zwei Stunden lang kostenfrei im Hi-Fly in Hilden auf Höhenflug gingen. Hilden. "Ich freu mich total. Ich war hier bestimmt schon zehn mal", grinst Oskar bevor es los geht. Ungeduldig wartet er, dass der Springspaß endlich beginnt. Nach einer kurzen...

5 Bilder

Mittendrin statt nur da: Neues SOS-Kinderdorfzentrum im Nordviertel wird umgebaut

Nina Sikora
Nina Sikora | Essen-Nord | am 11.07.2018

Essen: SOS-Kinderdorfzentrum | In der Hammacher Straße steht das ehemalige Förderturmhaus 2. Am 1. Januar ist dort das SOS-Kinderdorfzentrum eingezogen. Nicht am Stadtrand, sondern mittendrin, Austausch statt Isolation - das ist das Konzept des Zentrums. Um das richtig umzusetzen, wird das Haus in den nächsten Monaten nutzungsgerecht umgebaut. Mitten im Nordviertel entsteht in den nächsten Monaten auf 1600 Quadratmetern das neue SOS-Kinderdorfzentrum....

2 Bilder

Schweine suchen ein Zuhause: Fritz und Josefine entkamen dem Schlachter

Nina Sikora
Nina Sikora | Essen-Süd | am 10.07.2018

Josefine und Fritz haben echt Schwein gehabt. Der Altenessener Reinhold Kohlhoff rettete die beiden vor dem sicheren Tod. Die Hängebauchschweinchen sollten geschlachtet werden. Doch nun steht ihr Retter vor einem Problem: Er kann die zwei Grunzer leider nicht behalten. Nun möchte er ein neues Zuhause für Josefine und Fritz finden. Entspannt liegen Josefine und Fritz in einem Hinterhof in Altenessen und erfreuen sich am...

3 Bilder

Rathausfest in Stoppenberg: Reise in die Vergangenheit mit Zukunft

Nina Sikora
Nina Sikora | Essen-Ruhr | am 05.07.2018

Am vergangenem Wochenende luden die AWO und der Geschichtskreis Stoppenberg zum ersten Mal zum Rathausfest ein. Ob historischer Rundgang, die Ausstellung "Kohle ade" im alten Ratssaal oder der Vortrag zum Thema "Stoppenberg in alten Bildern" - die Leute kamen gerne und waren begeistert. Das Fest startete am Samstag mit einem Rundgang rund um das Rathaus. "Allein da haben 35 Leute teilgenommen. Auch alte Stoppenberger...

3 Bilder

Bitte nicht vom Beckenrand springen: Hunderte Baby-Frösche hüpften durch das Grugabad

Nina Sikora
Nina Sikora | Essen-Süd | am 15.06.2018

Essen: Grugabad | Am Freitag, 8. Juni, kamen sie aus dem Nichts und verschwanden auch wieder ganz schnell. Hunderte Baby-Frösche wanderten in den letzten Tagen durch das Grugabad. "Es ging am Freitag los", berichtet Schwimmmeister Thomas Schulte. Plötzlich hüpften überall im Bad die kleinen grünen Fröschchen zwischen den Badegästen umher. Ob auf der 25.000 Quadratmeter großen Liegefläche, den Kinderspielplätzen oder den Becken - überall war...

3 Bilder

RÜ-Fest gut, alles gut - 30. Auflage des Stadtteilfests war ein voller Erfolg

Nina Sikora
Nina Sikora | Essen-Süd | am 13.06.2018

Essen: Rüttenscheider Straße | So kann es immer laufen. Das 30. RÜ-Fest begeisterte die Besucher sowie die Veranstalter. Angefangen vom Wetter, über die Besucherzahlen bis hin zur Stimmung - alles war einfach top. "Das Wetter war gut, die Stimmung war gut und das Publikum war super gut", resümiert der Vorsitzende der Interessengemeinschaft Rüttenscheid e.V. (IGR) Dr. Rolf Krane. Alles in einem hätte einfach die Mischung gestimmt. "Es gab keine...

1 Bild

Glosse: Hadern mit dem Ende 8

Nina Sikora
Nina Sikora | Essen-Ruhr | am 29.01.2016

Mögen Sie auch kein Ende? Ich meine nicht das Ende eines Films oder einer Wurst. Nein, ich meine ein endgültiges Ende. Wenn man sich beispielsweise von jemanden endgültig verabschieden muss, weil eine Beziehung oder ein Job vorbei ist. Solche Situationen mögen die meisten Menschen nicht. Mit Endgültigkeit haben Menschen anscheinend sowieso generell ein Problem. Nicht umsonst sind die Religionen am erfolgreichsten, die uns...

7 Bilder

Wananas: Richtfest am Beckenrand - Ein weiterer Schritt in Richtung Badespaß

Nina Sikora
Nina Sikora | Wanne-Eickel | am 22.01.2016

Herne: Wananas | Im November 2011 wurde das Wananas-Bad, Am Freibad 30, bei einem Großbrand, ausgelöst durch einen technischen Defekt, völlig zerstört. Seither sind mehr als vier Jahre vergangen und einiges ist in der Zwischenzeit passiert. Pläne für den Wiederaufbau wurden geschmiedet und im Mai 2014 eingereicht. Drei Jahre und drei Monate nach dem Brand erfolgte im Februar 2015 die Grundsteinlegung und am vergangenem Freitag wurde jetzt...

1 Bild

Verflixt und zugemüllt: Die Dorstener Straße wird als illegaler Müllentsorgungspunkt missbraucht

Nina Sikora
Nina Sikora | Herne | am 15.01.2016

Wochenblatt-Leserin Susanne Obst hat sich an die Redaktion gewandt, um auf ein Müllproblem an der Dorstener Straße aufmerksam zu machen, das der 53-Jährigen unter den Nägeln brennt. Anfang Januar ging die naturliebende 53-Jährige aus Richtung Crange kommend an der Dorstener Straße spazieren. Was ihr dabei ins Auge fiel macht sie wütend und fassungslos: „Überall wo ich hinsah Müll! Es war nicht nur Kleinmüll, sondern...

1 Bild

Ihre weihnachtlichen Texte im Wochenblatt: Nur immer her mit ihrer Lyrik und Prosa!

Nina Sikora
Nina Sikora | Herne | am 27.11.2015

Senden Sie uns Weihnachtsstimmung Es ist eine lieb gewonnene Tradition geworden, dass wir kurz vor Weihnachten die Gedichte und Geschichten unserer Leser im Wochenblatt veröffentlichen. Damit wir diese Tradition fortführen können, rufen wir Sie, liebe Leserinnen und Leser, wieder dazu auf, uns Ihre weihnachtlichen Gedichte und Geschichten zu senden. Senden Sie uns ihre Werke per Mail oder Post Schicken Sie...

15 Bilder

Der 13. St. Martini-City-Lauf

Nina Sikora
Nina Sikora | Wanne-Eickel | am 12.11.2015

Insgesamt 1248 Läufer gingen beim 13. St. Martini-City-Lauf an den Start. Acht Mal ertönte der Startschuss und gab das Rennen für den Bambini-Lauf, die vier Schülerläufe, den Jedermann-Lauf und den HGW-Hauptlauf sowie die HGW-Staffel frei. Allein 116 Schüler der Realschule Sodingen nahmen Teil. Auch der Bambini-Lauf war mit 334 Aktiven ein voller Erfolg. Am Hauptlauf beteiligten sich 226 Teilnehmer sowie 14 Staffeln....