Manchmal stört mich schon das Ticken der Sanduhr!

Anzeige
Ab einem Dauerschallpegel von 60 Dezibel treten Stressreaktionen im Schlaf auf, ab 80 Dezibel kann die Gesundheit leiden. Die Schmerzgrenze liegt bei 130 Dezibel, dann hält sich ein Mensch automatisch die Ohren zu. Lärmeinwirkung von 150 Dezibel verursacht in Sekunden irreparable Schäden. Mein Rasenmäher bringt es auf 220 dB und das hört sich an wie der Gesang der Nachtigall. I love it!
7
Diesen Mitgliedern gefällt das:
5 Kommentare
9.275
Jochen Menk aus Oberhausen | 23.04.2016 | 18:34  
40.900
Sabine Hegemann aus Essen-Steele | 23.04.2016 | 20:11  
60.646
Hanni Borzel aus Arnsberg | 23.04.2016 | 23:01  
49.487
Thomas Ruszkowski aus Essen-Ruhr | 24.04.2016 | 10:09  
35.013
Jürgen Daum aus Duisburg | 24.04.2016 | 12:07  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.