Täter verschaffte sich Zugang zur Wohnung eines Seniorenpaars
Bedürftigkeit wurde schamlos ausgenutzt

Die Polizei sucht Zeugen der Tat.
  • Die Polizei sucht Zeugen der Tat.
  • Foto: Archiv
  • hochgeladen von Nina van Bevern

Am Freitagmittag, 22. Januar, hat sich ein Trickdieb unter einem Vorwand Zugang zur Wohnung eines Seniorenpaars in Kray verschafft und dort Bargeld und Geldkarten erbeutet.

Der Unbekannte sprach die Seniorin in der Nähe ihrer Haustüre an und bot an, ihre Gehhilfen nach oben in die Wohnung zu tragen. Die betagte Dame nahm das Angebot an - nicht ahnend, dass der Mann es einzig und allein auf ihre Habseligkeiten abgesehen hatte.
In der Wohnung angekommen, machte der Unbekannte aus seinem Vorhaben keinen großen Hehl mehr: Dreist schaute er sich in den Wohnräumen um, öffnete Schränke und fragte nach Schmuck und Barvermögen. Den anwesenden Ehemann der Seniorin frage er nach dem Kontostand und forderte ihn auf, spontan das Bargeld gemeinsammit ihm abzuheben - dieser verneinte jedoch.

Bargeld und Geldkarten geklaut

Als die Eheleute kurze Zeit später froh waren, den Unbekannten losgeworden zu sein, bemerkten sie, dass mit ihm Bargeld und Geldkarten verschwunden waren. Sie erstatteten Anzeige bei der Polizei und beschrieben dabei den Unbekannten wie folgt: normale Statur, 175 cm groß, etwa 40 Jahre alt, nach hinten gekämmte, dunkle Haare, kein Bart, trug ein Hemd, vermutlich deutsch (sprach ohne Akzent). Zeugen, die Auffälliges im Bereich Krayer Straße/Brembergstraße/Nordstraße bemerkt haben, werden gebeten, sich unter Tel.  0201/829-0 bei  der Polizei zu melden.

Autor:

Lokalkompass Essen-Steele aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen