Schwimmbad Oststadt
Gruppe greift Bademeister und Mädchen (12) an

Hier eine Mitteilung der Polizei mit der Bitte an Zeugen, sich zu melden. Am Montag wurden gegen 18.30 Uhr  zwei Bademeister im Schwimmbad Oststadt von mehreren Badegästen attackiert und dabei verletzt.
Die Gruppe von Männern (etwa acht Beteiligte) soll zunächst den jüngeren Bademeister (22) provoziert und dann geschlagen haben. Als ein 31-jähriger Arbeitskollege dem 22-Jährigen helfen wollte, sind die Männer auch auf ihn losgegangen. Erst als ein dritter Bademeister hinzukam, floh die Gruppe in unbekannte Richtung. Dabei sollen sie auch ein 12-jähriges Mädchen geschlagen haben. Das Mädchen sowie einer der Bademeister wurden ins Krankenhaus gebracht.
Die Unbekannten sollen sich recht ähnlich sehen, zwei haben kurze braune Haare und einen Spitzbart. Einer der Männer ist circa 185 cm groß, er trug ein weißes Pflaster über dem linken Schlüsselbein. Der andere trug eine auffällig dicke goldene Kette und ein weißes Feinripp-Unterhemd. Ein dritter Mann trug eine orange Badehose.
Die Unbekannten sollen das Schwimmbad Oststadt bereits einige Male besucht haben - möglicherweise sind sie dabei anderen Badegästen aufgefallen. Zeugen, die Hinweise auf die Unbekannten geben können, werden gebeten sich unter der Rufnummer 0201/829-0 zu melden.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen