Versuchter Raub in Essen-Steele:
Kunde überwältigt Wodka-Dieb

Die Polizei Essen berichtet:
Ein resoluter Kunde packte sich Dienstagmittag  (12. November), im Essener Stadtteil Steele, einen renitenten Ladendieb.
Gegen16 Uhr beobachtete eine Detektivin einen Mann, als dieser in einem Supermarkt

auf der Bochumer Landstraße eine Wodka-Flasche einsteckte. Hinter der Kasse
sprach die 64 Jahre alte Frau den Langfinger auf den Diebstahl an. Dieser schien
offenbar so scharf auf harte Alkoholika zu sein, dass er die Angestellte gegen
eine Tür drückte. Mit der Flasche flüchtete er aus dem Geschäft. Ein 19 Jahre
alter Mann bekam die Szenerie mit und fackelte nicht lang. Beherzt packte er
sich den gewaltbereiten Dieb und riss ihn zu Boden. Dort hielt er ihn bis zum
Ankommen einer alarmierten Streife fest. Der 54-jährige Verdächtige war nach
Überprüfung seiner Personalien wieder auf freiem Fuß. Für den räuberischen
Diebstahl hat er sich nach wie vor zu verantworten.

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

20 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.