Kunstspur Essen
28 und 29.9 von 15 bis 19 Uhr

9Bilder

In ganz Essen werden an diesem Wochende Kunstobjekte ausgestellt
Ich war gestern aus Zufall im Steeler Stadtgarten..Lernte den Künstler Gerd Neysters kennen!
Er zeigte mir seine Bilder und verschiedene Maltechniken! 
Einfach grandios anzusehen, diese Farben und Ideen, selbst Techniken der Ureinwohner Australiens beherrscht er! Die jetzige Ausstellung im Steeler Stadtgarten einiger Künstler- Stille Eimer-ein Kunstobjekt" ist " gewöhnungsbedürftig" und für Interessierte sicherlich sehenswert!
Die Steeler Bürgerschaft steht parat um die Objekte zu erklären.
Di, Do und Fr. von 16 bis 19 Uhr kann man sich dort die Kunstobjekte bei freiem Eintritt ansehen!
Sie geht noch bis zum 22.9.
Dann wird Platz geschaffen  für Kunstspur!
6 Künstler stellen ihre Werke vor..Gerd Neysters ist mit von der Partie!
Viel Freude Allen Kunstinteressierten an diesem Wochenende in Essen!
Danke an Gerd Neysters für die Zeit und dafür das wir sein Atelier  besichtigen durften.
Vom 11.10 bis 10.11 wird er eine eigene Ausstellung im Stadtgarten haben...ich bin gespannt auf Alle Bilder!

Autor:

Sabine Hegemann aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

45 folgen diesem Profil

8 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.