Aufgemacht: Wiedereröffnung der Studio-Bühne Essen ab 24. Februar 2019

Als anerkannt wertvoller Kultur- und Begegnungsort für alle großen und kleinen Theaterfreunde in Essen und weit darüber hinaus präsentiert sich das mehr als 100 Jahre alte Gebäude an der Korumhöhe jetzt im frischen Antlitz.
  • Als anerkannt wertvoller Kultur- und Begegnungsort für alle großen und kleinen Theaterfreunde in Essen und weit darüber hinaus präsentiert sich das mehr als 100 Jahre alte Gebäude an der Korumhöhe jetzt im frischen Antlitz.
  • Foto: Studio-Bühne Essen
  • hochgeladen von Michael Steinhorst

Die lange erforderliche und von vielen ersehnte Sanierung der von der Studio-Bühne Essen genutzten städtischen Immobilie an der Korumhöhe ist in beeindruckendem Tempo geglückt: Am 27. September 2017 hat der Rat der Stadt Essen die Modernisierung beschlossen und am 24. Februar 2019 öffnet das engagierte Theater bereits wieder sein Pforten für viele weitere Jahre „Drama, Wahnsinn, Kinderlachen – Theater hautnah“.

Als anerkannt wertvoller Kultur- und Begegnungsort für alle großen und kleinen Theaterfreunde in Essen und weit darüber hinaus präsentiert sich das mehr als 100 Jahre alte Gebäude jetzt im frischen Antlitz. Daher heißt es nun „AUFGEMACHT!“

Mit attraktiven Produktionen, aufregenden Premieren und kreativen Projekten macht sich die Studio-Bühne Essen auf in eine verheißungsvolle Zukunft und lädt herzlich zum Besuch ein. Es gibt viel zu entdecken:

Das beliebte Wohnzimmer-Café erstrahlt in neuem behaglichem Charme und auch darüber hinaus laden viele spürbare Verbesserungen im sorgsam erneuerten Ambiente der Studio-Bühne Essen zum Verweilen ein.

Eröffnungsspielplan jetzt online

Der Spielplan bis Juli 2019 ist jetzt auf der Website der Studio-Bühne unter www.studio-buehne-essen.de online.

Beliebte Wiederaufnahmen

Auf dem Programm stehen ab dem 24. Februar beliebte Repertoire-Produktionen: Alan Ayckbourns Komödie KONFUSIONEN, Agatha Christies Krimi-Klassiker TOD AUF DEM NIL, Bertolt Brechts Einakter DIE KLEINBÜRGERHOCHZEIT und mit IN EINEM TIEFEN DUNKLEN WALD von Paul Maar und Rainer Lewandowski und DAS HERZ VON ESSEN – einem Theaterstück mit Tempo, Witz und großen Gefühlen über die Geschichte(n) unserer Stadt von Sarah Jäger – spannende und unterhaltsame Theatererlebnisse für die ganze Familie. Nach 10 Jahren auf der Impro-Bühne brechen die POLTERKRAYS zu neuen theatralischen Ufern auf. Mit der Show DER LETZTE COUNTDOWN verabschieden sie sich von ihrem Publikum mit „5-4-3-2-1-LOS!“.

Spannende Premieren

Die Wiedereröffnung der Studio-Bühne Essen ist auch der Start für ein neues Veranstaltungsformat, das künftig im behaglichen Ambiente des Wohnzimmer-Cafés neuen Ideen einen gastlichen Raum bietet. Von Literatur bis Musik, von Kammerspiel bis BINGO!-Spaß, von gewagtem Experiment bis kleiner Utopie: IM WOHNZIMMER ist alles möglich. ‚WEG VON HIER. DAS IST MEIN ZIEL.‘ – eine mehrstimmige Lesung und offizieller Beitrag der Studio-Bühne Essen zum aktuellen städtischen Jahresthema AUFBRÜCHE des Kulturbüros wird zum Auftakt im März 2019 PREMIERE feiern.

Ab Juni geht es dann mit gefährlichen Piraten, wunderschönen Meerjungfrauen und mutigen Kindern ins Nimmerland: Alle großen und kleinen Theaterfans dürfen sich auf die PREMIERE der hauseigenen Bühnenadaption von PETER PAN UND DIE VERLORENEN KINDER von Christa Margret Rieken freuen.

Tag der offenen Tür

Zum großen Finale der Wiedereröffnung macht das Ensemble Anfang Juli für alle großen und kleinen Theaterfreunde die Türen auf: Jeder ist dann eingeladen, hinter bekannte und auch „verschlossene“ Türen des runderneuerten Theaterortes an der Korumhöhe 11 zu schauen und im kuscheligen Wohnzimmer-Café entspannte Stunden zu erleben. Der Eintritt ist frei.

Reservierungen ab sofort möglich

Reservierungen für alle Produktionen sind ab sofort online über die Webseite www.studio-buehne-essen.de/karten möglich, telefonisch unter 0201 551505 und ab dem 27. Februar auch wieder im Vorverkauf immer mittwochs von 18 bis 20 Uhr im Kartenbüro an der Korumhöhe 11.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen