"Geschichten aus Essen": BürgerReporterin Sabine Hegemann hat ihr erstes Buch veröffentlicht

3Bilder

„Du schreibst so schöne Geschichten. Daraus wird bestimmt mal ein Buch.“, haben Freunde schon öfter zu Sabine Hegemann gesagt. Nun ist es soweit. Die BürgerReporterin des Monats September 2015 hat in Kooperation mit Manfred Jug ihr erstes Buch veröffentlicht, und es kann sich sehen lassen.

Ihre autobiographischen Geschichten „Wie das Leben so schreibt – Vom Ruhrpottblag zum Grufti“ spiegeln das Leben im Ruhrgebiet in den sechziger Jahren und in den darauf folgenden Jahrzehnten wider.
Von Freud und Leid erzählen die Geschichten von Sabine Hegemann, lustig die einen, traurig die anderen. Die Autorin versteht es, durch ihren lebhaften, lockeren, flüssigen Stil den Leser an ihren Erlebnissen teilhaben zu lassen, und Leser, die im Ruhrgebiet aufgewachsen sind, werden sich in vielen Geschichten wiedererkennen.

Sabine Hegemann, in Essen-Altenessen geboren und aufgewachsen, lebt seit über 40 Jahren in Essen-Freisenbruch. Als Kind war sie eine Leseratte. Heute schreibt sie als BürgerReporterin regelmäßig Artikel für die online-Plattform „Lokalkompass“, über alles, was irgendwie interessant oder berichtenswert erscheint.

Bürgerreporter Manfred Jug hat die redaktionelle Arbeit einschließlich Layouterstellung bis hin zur Veröffentlichung übernommen.

Interessierte Leser können dieses lesenswerte Buch ab sofort in der Buchhandlung Polberg im Center Carrée Steele erwerben.

Autor:

Manfred Jug aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

8 folgen diesem Profil

4 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen