Die Kita Sachsenring 295 stellt im Bürgerhaus Oststadt aus!!
KinderKunstAusstellung ... von Mondrian bis Klee ist alles dabei.

Ausstellungseröffnung der KinderKunstAusstellung
4Bilder

... von Mondrian bis Klee ist alles dabei ... nur heißen die kleinen Künstler heute Zoey, Derreck, Marie-Violett, Lana oder Khodr.

Stolz präsentierten die "Kunst-Kinder"  der Kita Sachsenring 295 bei der Ausstellungseröffnung am Dienstag, den 22.10.  ihre Interpretationen berühmter Gemäde von Mondrian, Klee oder Renoir.
Herr Al Ghusain, Geschäftsbereichsvorstand für Jugend, Bildung und Kultur, Mitarbeiter des Jugendamtes wie Herr Schreiber, oder Frau Rotthäuser Berse, die Mitglieder der Bezirksvertretung 7 und natürlich die Erzieherinnen und Familien der Kinder sowie weitere geladene Gäste waren gekommen, um die Werke der kleinen Künstler zu bewundern.
Seit fünf Jahren widmen sich Frau Knoener - Erzieherin und Kunsthistorikern - und das Kitateam dem Kunstprojekt, bei dem den Kindern unterschiedliche Techniken, Kompositions- und Farblehre sowie die Faszination der Kunst vermittelt werden.
Beim abschließenden Besuch des Museum Folkwang erleben die Kinder den Unterschied zwischen Abbildung, dem eigenen interpretiertem Kunstwerk und Original.
Ein tolles Projekt, das nun in der Ausstellung im Bürgerhaus Oststadt einen gebührenden Rahmen findet.
Seit nunmehr drei Jahren bietet das Bürgerhaus im Foyer des Hauses  Künstlern sowie dem Nachwuchs aus der Region eine Plattform zur Ausstellung unterschiedlichster Kunst.
Bis zum 08.11. können Sie die Kunstwerke der Kinder betrachten - kommen Sie vorbei, es lohnt sich.

Autor:

Vera Bunkus & Maryam Alizadeh aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen