SommerLeseClub und JuniorLeseClub wecken Lust aufs Schmökern

4Bilder

"Läuft bei dir!"
SommerLeseClub 2016. Läuft bei uns - seit Montag, 4.Juli 2016 die ganzen Sommerferien lang in der Stadtteilbibliothek Freisenbruch!

Schüler können ein Zertifikat erlangen und auch noch Preise gewinnen!
Unsere jungen Leseratten wissen genau, welche Lektüre ihnen Spaß macht, wer in den Geschichten ihre Helden sind, was zum Gähnen langweilt. Beim Besuch in der Bücherei fühlen sich schon die Erstleser fast wie im Paradies: so viele Schmöker, in die sie ihre Nase stecken können!
Das Wichtigste am Sommerleseclub ist ja, junge Menschen erst mal zum Lesen zu bringen.
Unsere Club-Bücherwürmer bekommen eine erlesene Buchstabenkost zur Auswahl , die nur ihnen vorbehalten ist. Das Spektrum mit mehr als 100 Titeln reicht von Klassikern über „Drei-Fragezeichen“-Abenteuer bis hin zu Minecraft-Romanen!
Unsere Club-Teilnehmer nutzten wie im vergangenen Jahr die Chance, sich ein Zertifikat zu erschmökern.
Wer beim SLC und JLC mitmacht, bekommt nämlich einen speziellen Ausweis und ein Logbuch, in das jedes gelesene Buch eingetragen wird. Mindestens drei Werke müssen es sein, um eine Bescheinigung zu bekommen. Manche Lehrer lassen das Zertifikat auch in die Deutschnote einfließen. Ferner gibt’s eine Abschlussveranstaltung mit Preisverleihung. Kein Kind wird bei uns leer ausgehen.

Wir freuen uns auf deinen Besuch!
Das Team der Stadtteilbibliothek Freisenbruch

Schultenweg 41• 45279 Essen
Fon: 0201 88 42 306
Fax: 0201 88 42 306
E-Mail: freisenbruch@stadtbibliothek.essen.de

Öffnungszeiten
Wochentag Uhrzeit
Montag 14.30 – 18.30 Uhr
Mittwoch 10.00 – 16.30 Uhr
Freitag 10.00 – 16.30 Uhr

Autor:

Vera Bunkus & Maryam Alizadeh aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen