Studio-Bühne Essen eröffnet neue Spielzeit mit 'Peter Pan' und 'Einer flog über das Kuckucksnest'

Die erste Spielzeitpremiere im STUDIO: 'Einer flog über das Kuckucksnest'. Das Schauspiel von Dale Wasserman nach dem Bestseller von Ken Kesey ist ab dem 05.10.2019 an der Korumhöhe zu erleben.
  • Die erste Spielzeitpremiere im STUDIO: 'Einer flog über das Kuckucksnest'. Das Schauspiel von Dale Wasserman nach dem Bestseller von Ken Kesey ist ab dem 05.10.2019 an der Korumhöhe zu erleben.
  • Foto: Studio-Bühne Essen | Frank Vinken
  • hochgeladen von Michael Steinhorst

Nach einem langen und heißen Sommer geht es bei der Studio-Bühne Essen an der Korumhöhe endlich wieder los mit "Drama, Wahnsinn, Kinderlachen - Theater hautnah!": Am Samstag, 14. September eröffnet das Haus um 16 Uhr mit der Wiederaufnahme von 'Peter Pan und die verlorenen Kinder' die neue Spielzeit 2019 / 2020. Und schon kurz darauf wird am Samstag, 5. Oktober mit 'Einer flog über das Kuckucksnest', dem Schauspiel von Dale Wasserman nach dem Bestseller von Ken Kesey, die erste Spielzeitpremiere im STUDIO gefeiert.

Im Repertoire bis zum Jahresende sind u.a. wieder beliebte Produktionen vom Märchen über die Komödie und den packenden Krimi bis zur bewegenden Lesung im neu gestalteten Wohnzimmer-Café dabei. Und noch ein Tipp: Bevor sich der Vorhang wieder hebt, können Sie die Macher der Studio-Bühne bereits an diesem Wochenende in der Essener Innenstadt antreffen: Am Samstag und Sonntag z. B. beim Bürger- und Stadtfest ESSEN.ORIGINAL im Infozelt auf der Kulturmeile am Burgplatz. Jeweils von 13 - 18 Uhr informiert die Studio-Bühne Essen gemeinsam mit ihrem Förderverein über das neue Programm, es gibt Kinderschminkaktionen und auch 'Peter Pan' wird vorbeischauen.

Infostände und Aktionen bei ESSEN.ORIGINAL und den THEATER-HÄPPCHEN

Doch damit nicht genug: Wer sich von der Vielfalt und Attraktivität der Essener Theaterszene überzeugen und überraschen lassen möchte, sollte auf jeden Fall die THEATER-HÄPPCHEN am Sonntag von 11 – 18 Uhr in der Casa des Schauspiels Essen besuchen (Theaterpassage, Theaterplatz 7). Bereits zum achten Mal präsentieren 16 Essener Ensembles zum Auftakt der neuen Spielzeit kleine Kostproben aus ihren aktuellen Produktionen und Dauerbrennern. Die Studio-Bühne Essen zeigt um 15:30 Uhr einen Ausschnitt aus Bertolt Brechts Einakter 'Die Kleinbürgerhochzeit' und ist auf der Galerie mit einem Infostand dabei. Der Eintritt ist frei!

Der Vorverkauf hat begonnen

Alle neuen Termine und den Link zur Online-Reservierung gibt es ab sofort auf der Website der Studio-Bühne Essen unter www.studio-buehne-essen.de.

Autor:

Michael Steinhorst aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.