Premiere vor vollem Haus und Standing Ovations
Young Brass FMK und Show- und Blasorchester spielen für Jessica Dorndorf hilft

8Bilder

Nach langen Vorbereitungen und intensiven Proben war es vergangenen Samstag endlich so weit: das Benefizkonzert für Jessica Dorndorf hilft fand im Julius-Leber-Haus vor ausverkauftem Saal statt.

Die gut 120 Besucher durften sich dabei nicht nur auf ein bunt gemischtes Programm des Show- und Blasorchester FMK Essen-Kray 1982 e.V. freuen. Als Einstimmung auf das große Konzert hatte das neu gegründete Jugendorchester „Young Brass FMK“ seinen ersten Auftritt vor Publikum. Dabei war den Kindern und Jugendlichen und ihrem Dirigenten Marco Schifferings die Nervosität anzusehen. Doch sie meisterten ihren Auftritt mit Bravour, was der große Applaus des Publikums bestätigte.

Nach einer kurzen Pause gingen die „alten Hasen“ auf die Bühne und bescherten den Besuchern einen bunten Mix aus Marsch, Polka, Schlager und Rock und Pop. Neben Medley von James Last, ABBA und Robbie Williams spielten die Musiker unter der Leitung von Roman Lüttmann auch traditionelle Stücke wie „Böhmischer Traum“ und dem „Fliegermarsch“.
Moderator und Vorsitzender Robert Meyer verwandelte den Saal zum Ende des Konzertes in ein großes Ruder-Boot und schaffte so zu dem Stück „Aloha Heja“ von Achim Reichel einen der Höhepunkte des Abends. Doch so schnell wollte das Publikum die Musiker nicht von der Bühne lassen. Mit Standing Ovations wurden Zugaben gefordert, welche das Orchester gerne erfüllte.

Jessica Dorndorf bedankte sich in ihrer Rede sowohl bei dem FMK als auch bei den Besuchern für die Durchführung eines solchen Konzertes zugunsten ihrer Hilfsinitiative „Jessica Dorndorf hilft“. So etwas sei keine Selbstverständlichkeit und Hilfe werde überall für verschiedenste Projekte benötigt.

Auch das Show- und Blasorchester möchte sich an dieser Stelle noch einmal für diesen tollen Abend bei allen Besuchern bedanken. Ein besonderer Dank geht an Jennifer Kurz vom „Kurzen Eck“, die die Frikadellen für diesen Abend gesponsert hat. Ein weiterer Dank geht an Peter Dettmer von „Jessica Dorndorf hilft!“, der dem FMK die Fotos des Abends zur Verfügung gestellt hat.
Sobald die Abrechnung erfolgt ist, werden wir über den Erlös der Veranstaltung gesondert berichten.

Autor:

Ryan Schuler aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen