Tanz mit auf dem Burgplatz 16.7.2016 - Von Herzschlag bis Atemlos

Tanz mit auf dem Burgplatz - Ullrich Indersmitten eröffnet mit dem Essener Stadttanz "Herzschlag"
10Bilder
  • Tanz mit auf dem Burgplatz - Ullrich Indersmitten eröffnet mit dem Essener Stadttanz "Herzschlag"
  • hochgeladen von Bärbel Traeder

Die erste "Tanz mit auf dem Burgplatz"-Veranstaltung in diesem Jahr (2015 gab es bereits 3 derartige Samstagsaktionen) fand gleichzeitig mit der Gourmet-Meile statt.

Ullrich Indersmitten - Initiator von "Netzwerk: Tanz mit in Essen" - eröffnete wie jedes Mal mit dem Blocktanz "Herzschlag".
Dann wechselte er sich mit Ulrike Hoffmann, Jenni Auer und Ute Zimmermann bei der Ansage der Tänze ab - unterstützt von Norbert Schilke an der Technik.
Alle TanzleiterInnen des Netzwerks bieten einen einfachen Einstieg in den Tanz in der Gruppe, ob in Seniorentanz, Line-Dance, Folkloretanz, Tanz ab 50, Volkstänze, Gesellschaftstanz...

Die bunte Mischung aus verschiedenen Tanzformen und Musiken z.B. "Savila se Bela Loza" (Serbien), "Od Lo Ahavti Dai" (Israel), "Patty Cake Polka" (USA) lockte fast 120 TänzerInnen und sehr viele Zuschauer an.
Auch Samba, Walzer und zu "Atemlos" und zum aktuellen EM-Song wurde getanzt.

Mitmachen konnten und sollten auch zufällig Vorbeikommende. Viele waren auch extra aus z.B. Bottrop, Gladbeck, Dinslaken, Dortmund, Schwelm, Düsseldorf angereist. Seniorentänzer treffen sich immer wieder!

An den nächsten beiden Samstagen ist noch das Mittanzen oder Zuschauen möglich:
- Gleicher Ort: Burgplatz Essen
- und gleiche Zeit: 15:00 - 16:30 Uhr
- aber andere TanzleiterInnen des Netzwerks.

Hier weitere Artikel zum Thema:
Tanz mit auf dem Burgplatz 30.7.2016
Tanz mit auf dem Burgplatz 23.7.2016
Tanz mit auf dem Burgplatz 18.7.2015
Tanz mit auf dem Burgplatz 11.7.2015
Tanz mit auf dem Burgplatz 4.7.2015
Flashmob vor der Lichtburg 26.3.2015
Netzwerk: "Tanz mit in Essen"

Autor:

Bärbel Traeder aus Bottrop

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen