WOK WOK WOK ... ruft die Knoabauchkröte!
Spritzig! witzig! kindergerecht! Hille Puppille Figurentheater zu Gast in Freisenbruch!

5Bilder

Ein Theaterstück zur Artenvielfalt für die Grundschüler*innen als Abschlussveranstaltung unserer Freisenbrucher  Lesewochen!
Die Grundschulkinder von der Bergmannsfeld und Astrid Lindgren-Schule waren begeistert von der Inszenierung. Alle Kinder erhielten im Anschluss ein kleines Magazin mit Fotos zum Theaterstück und kindgerechten Infos und jede Menge Tipps zum Naturschutz.

"WOK WOK WOK bietet ein beeindruckendes Statement zu einem wichtigen Themenspektrum, das uns alle beschäftigt.
In ihrem Mikrokosmos erleben gefährdete Tiere und Pflanzen die Auswirkungen einer Überdüngung von Feldern mit Gülle, des Einsatzes von Pestiziden und die Verschmutzung eines Gewässers in ihrem Lebensraum durch (Plastik-) Abfälle.
Die Geschichte beginnt als Sommerwiesen-Idyll. Harmonie pur. Nur die Kröte Käthe hat es schwer. Ihr Laich entwickelt sich nicht wie gewohnt. Der verschmutzte Teich schadet dem Laich und allen anderen Tieren und Pflanzen auch.
Zudem entdecken die Tiere ganz viel Müll in ihrem Gewässer, insbesondere Plastik. Gemeinsam säubern sie den Teich und ein kräftiger Regenschauer kommt zum Glück gerade richtig, um die Wasserqualität noch einmal zu verbessern. Bei ihren Begegnungen thematisieren die Tiere in der Folge wichtige Aspekte zur Artenvielfalt."                      
Wir hoffen, dass wir mit unserem diesjährigen Programm der Lesewoche, das Bewusstsein unserer kleinen Besucher ein wenig sensibilisieren und sie für das Thema begeistern konnten.

Autor:

Vera Bunkus & Maryam Alizadeh aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen