Warum in die Ferne schweifen
Wenn das Gute so Nahe liegt... Natur und Kuchen

Lecker
14Bilder

Heute besuchten wir den Krayer Volksgarten, den es schon seit 1913 gibt  und bewunderten dort die Multikultiwasservogelschar, die sich rund um den grossen Teich versammelt hatte.
FRIEDLICHES MITEINANDER!  Wenn es doch mit den Menschen auch so klappen könnte!!
Ich las vor Kurzem daß das Wasser im Teich wohl umgekippt sei, und tote Fische auf der Oberfläche schwämmen, das machte mich neugierig!
Heute erfuhr ich aus erster Quelle, das Wasserproben genommen wurden und der Sauerstoffgehalt ok ist.
Die Föntäne die ja defekt ist, gab es jahrelang  nicht, man hat darum jede Menge Pflanzen im Teich und um den Teich herum eingebracht, die Sauerstoff ins Wasser leiten.
Tote Fische hat es schon gegeben..doch wird vermutet, das uneinsichtige Spaziergänger immer noch die Teichvögel mit altem Brot füttern, was die Vögel totkrank macht, und die Wasserqualität immer wieder verschlechtert !
Darum sterben auch immer wieder Fische ! Nochmals...Man tut weder den Tieren noch der Natur einen Gefallen...Brot= Tod!!

Schön zu sehen das die Bäume im Volksgarten gesund aussehen, das kaum Müll herumliegt, und das rund um den Teich zahlreiche Blühpflanzen Bienen , Hummeln und Schmetterlinge anziehen! 
Der Naturschutzverein -Krayer Volksgarten leistet tolle Arbeit!.
Zum Schluss kehrten wir noch im Bistro dort ein  wo es den allerbesten selbstgebackenen Erdbeerkuchen nach Hausfrauenart....mit ordentlich Vanillepudding drunter , gibt! Sooooo lecker.
Ein schöner Nachmittag war es...
Zum Thema Müll möchte ich noch etwas anmerken.Ich traf den Bürgerreporter Thomas Frischmuth, der folgendes zu berichten hatte:
1 mal im Monat trifft man sich um 11 uhr am Bistro im  Krayer Volksgarten, um den Park und angrenzende Gebiete von wildem Müll zu befreien!!  Als Nächstes geht es zum Landschaftspark Mechtenberg!  Am  24.8 um 11 Uhr, heißt es wieder: Sammeln was das Zeug hält..Die Sammlung dauert jeweils ca 1.5 Stunden...Angrenzende Stadtteile werden  folgen!
Eine tolle Aktion, die sich ja mittlerweile in ganz Essen ausbreitet..
Leider wird so schnell wieder Alles zugemüllt, man kommt kaum nach...
Das macht mich wütend...So kann es nicht weitergehen..

Ein paar erfreuliche Bilder von heute Nachmittag habe ich zugefügt..Schaut mal!

Autor:

Sabine Hegemann aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

38 folgen diesem Profil

23 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.