"Auf sie mit Gebrüll": Hasnain Kazim kommt ins Julius-Leber-Haus
Mit Humor gegen Hass

Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, lebt als freier Autor in Wien. Für seine Berichterstattung über die Terroranschläge in Mumbai wurde er mit dem "CNN Journalist Award" ausgezeichnet. Foto: Peter Rigaud
2Bilder
  • Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, lebt als freier Autor in Wien. Für seine Berichterstattung über die Terroranschläge in Mumbai wurde er mit dem "CNN Journalist Award" ausgezeichnet. Foto: Peter Rigaud
  • hochgeladen von Lokalkompass Essen-Steele

Hasnain Kazim ist freier Autor und war etliche Jahre Korrespondent von Spiegel und Siegel Online. Am kommenden Mittwoch, 28. Oktober, stellt er ab 19 Uhr sein jüngstes Buch bei der Awo im Julius-Leber-Haus an Meistersingerstraße 50 vor. In "Auf sie mit Gebrüll… und mit guten Argumenten. Wie man Pöblern und Populisten Paroli bietet" erklärt Kazim, wie man richtig streitet und wann reden nicht mehr hilft.

Laut, hart und lustig

"Dabei darf es gerne laut, hart und lustig zugehen: Hauptsache, man hat die richtigen Argumente parat, um dumpfem Hass und platten Parolen Einhalt zu gebieten", meint der Autor und liefert eine dringend benötigte Anleitung für all die Diskussionen, denen wir sonst lieber aus dem Weg gehen.
Der Oldenburger las bis 2015 zusammen mit einigen Kollegen bei der „antirassistischen Leseshow“ Hate Poetry Schmäh- und Drohbriefe vor, mit denen sie im Zuge ihrer journalistischen Tätigkeit belästigt wurden. 2018 erschien "Post von Karlheinz: Wütende Mails von richtigen Deutschen – und was ich ihnen antworte", das rasch zum Bestseller wurde.

Anleitung zum Streiten

Einlass zur Lesung ist ab 18.30 Uhr, die aktuellen Hygiene- und Abstandsregeln sind zu beachten. Der Eintritt ist frei, Anmeldung erforderlich unter Tel. 0201/591259 oder online: https://bildung.awo-essen.de.

Hasnain Kazim, 1974 als Sohn indisch-pakistanischer Einwanderer in Oldenburg geboren, lebt als freier Autor in Wien. Für seine Berichterstattung über die Terroranschläge in Mumbai wurde er mit dem "CNN Journalist Award" ausgezeichnet. Foto: Peter Rigaud
Hasnain Kazims Bücher erscheinen bei Penguin. Foto: Verlag
Autor:

Lokalkompass Essen-Steele aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen