Stadtgarten Steele - neuer Pächter?

Die ersten Wochen des Jahres gehören traditionell den Empfängen, strategischen Treffen, Planungsrunden usw. Thema bei Bürgern, Vereins- und Geschäftswelt war diesmal dabei auch immer die weitere Vermarktung des Gastronomiebetriebs „Stadtgarten Steele“.

Imhoff ist im Gespräch

Wie bereits berichtet, hatte sich die Stadt als Vermieter mit dem bisherigen Pächter nicht auf eine Vertragsweiterführung einigen können.
Inzwischen ist allerdings die Essener Traditions-Gastronomiefamilie Imhoff (u.a. „Parkhaus Hügel“, „Zeche Zollverein“) als Neupächter im Stadtteil intensiv im Gespräch.
Zuständig ist die Grundstücks-Verwaltung Essen (GVE). GVE-Mitarbeiter Kunze zum STEELER KURIER: „Natürlich haben wir den Kontakt zu den üblichen Verdächtigen gesucht, weil das Objekt nicht irgendeinen, sondern einen kompetenten Pächter benötigt. Wir kommunizieren Ergebnisse aber erst, wenn Unterschriften vorliegen. Sich an Mutmaßungen zu beteiligen, das liegt nicht im Interesse von uns und möglichen Interessenten.

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

21 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.