Online-Austausch für Bürger und Institutionen aus den Stadtteilen Kray und Leithe: Jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr
"Krayer Kaffeekränzchen" im digitalen Format

Das "Krayer Kaffeekränzchen" ist ein neues digitales Format, um einen gemeinsamen Austausch für Bürger und Institutionen aus den Stadtteilen Kray und Leithe zu ermöglichen. Angesprochen sind nicht nur alle, die in Kray und Leithe leben, sondern auch Bürger, die sich mit den Stadtteilen verbunden fühlen, ihre Freizeit dort verbringen oder sich für die Stadtteile interessieren.
  • Das "Krayer Kaffeekränzchen" ist ein neues digitales Format, um einen gemeinsamen Austausch für Bürger und Institutionen aus den Stadtteilen Kray und Leithe zu ermöglichen. Angesprochen sind nicht nur alle, die in Kray und Leithe leben, sondern auch Bürger, die sich mit den Stadtteilen verbunden fühlen, ihre Freizeit dort verbringen oder sich für die Stadtteile interessieren.
  • Foto: LK-Archiv
  • hochgeladen von Helena Pieper

Das "Krayer Kaffeekränzchen" ist ein neues digitales Format, um einen gemeinsamen Austausch für Bürger und Institutionen aus den Stadtteilen Kray und Leithe zu ermöglichen. Angesprochen sind aber nicht nur all jene, die in Kray und Leithe leben, sondern auch Bürger, die sich mit den Stadtteilen verbunden fühlen, ihre Freizeit dort verbringen oder sich für die Stadtteile interessieren.

Organisiert wird das neue Format vom Jugendamt der Stadt Essen sowie dem Institut für Stadtteilentwicklung, Sozialraumorientierte Arbeit und Beratung (ISSAB) der Universität Duisburg-Essen.

Das erste Treffen in Corona-bedingt digitaler Form fand im April statt, künftig ist das "Krayer Kaffeekränzchen" aber für jeden Donnerstag von 16 bis 17 Uhr terminiert. Ausgenommen sind Feiertage.

Digitale Plattform

Als digitale Plattform wurde "wonder.me" ausgewählt, die ohne eine vorherige Anmeldung genutzt werden kann. Entweder über den heimischen Computer oder Laptop sowie über das Smartphone jeweils mit Kamera, Mikrofon, Lautsprechern und Internetzugang.

Der Link zur Teilnahme am "Krayer Kaffeekränzchen" lautet https://www.wonder.me/r?id=094ca4de-8c11-4485-ad5f-efc343f44402.

Eine Schritt-für-Schritt-Anleitung sowie weitere Informationen sind in einem digitalen Flyer zusammengefasst (https://media.essen.de/media/wwwessende/aemter/0115_1/newsletter_5/sonstiges_1/2021-04-29_Krayer_Kaffeekraenzchen.pdf).

Ansprechpartner bei Fragen sind Christina Fornefeld vom ISSAB, Tel. 0201/1836356, E-Mail: christina.fornefeld@uni-due.de und Timm Schemeit vom Jugendamt der Stadt Essen,Tel, 0201/8851643, E-Mail: timm.schemeit@jugendamt.essen.de

Autor:

Lokalkompass Essen-Steele aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

5 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen