So vielfältig ist soziale Arbeit

In kleinen Video-Clips geben die Caritas-Mitarbeiter Einlicke in ihre Arbeit.
2Bilder
  • In kleinen Video-Clips geben die Caritas-Mitarbeiter Einlicke in ihre Arbeit.
  • hochgeladen von Valeska Ehlert

Witzig, ideenreich und informativ - die Mitarbeitenden der Essener Caritas-Einrichtungen stellen in kurzen, charmanten YouTube-Videoclips ihren Arbeitsalltag vor und geben Einblicke in die vielfältigen Aufgabenfelder der "Caritäter".

Die Clips sind im Rahmen des ersten CARITAS_Videoawards entstanden, zu dem der Caritasverband für die Stadt Essen aufgerufen hatte. Nun sind die Videos auf YouTube unter „Caritas Videoaward“ zu sehen und die Filme, die am häufigsten aufgerufen werden, ziehen in das große Finale ein.

Am 17. April entscheidet eine Jury mit Experten aus verschiedenen Kultursparten und dem Sozialwesen welche drei Videos mit einem Preis ausgezeichnet werden. In der Jury sitzen die Schauspieler Katja Heinrich und Orlando Klaus, TV-Kreativkoch Alex Wahi, die Kabarettistin Sybille Bullatschek, der Essener Sozialdezernent Peter Renzel sowie Julian Kühn, Schlagzeuger der Essener Band Banda Senderos.

Die Gewinner des Videoawards dürfen sich über Eventgutscheine im Gesamtwert von 2.300 Euro freuen. Mit dem Filmstudio Glückauf in Rüttenscheid findet am 23. Mai die Preisverleihung in einem gebührenden Rahmen statt – roter Teppich inklusive.

Mit den Videos möchten die Mitarbeitenden der Caritas zeigen, wie viel Spaß ihr Beruf macht und wie stolz sie auf ihren Arbeitsplatz sind. Zudem wird deutlich, wie groß die Bandbreite an unterschiedlichen Berufsfeldern ist. Insbesondere für junge Menschen bieten sich viele attraktive und spannende berufliche Perspektiven. Es ist beeindruckend, wie viel Herzblut die Mitarbeitenden in ihre Videobeiträge gesteckt haben. Die Clips zeigen deutlich, wie erfüllend ein Beruf im Sozial- und Gesundheitswesen ist.

Die Marke „Caritas für Essen“ umfasst viele eigenständige Institutionen und Träger. Insgesamt arbeiten in unserer Stadt rund 15.000 Mitarbeiter/innen bei den Caritas-Einrichtungen. Zu den Caritas-Mitgliedern gehören:

• Caritas-Flüchtlingshilfe Essen e.V.
• Christliche Hospiz Essen-Werden gGmbH
• Contilia GmbH
• CSE gGmbH (ehemals Caritas Sozialstationen Ruhr)
• Franz Sales Haus
• Fürstin-Franziska-Christine-Stiftung
• Heimstatt Engelbert Jugend- und Behindertenhilfe GmbH
• Johannes-Kessels-Akademie e.V.
• Katholische Alten- und Pflegeheime Essen mGmbH (St. Anna, St. Monika)
• Katholische Pflegehilfe Essen mGmbH
• Katholische Schule für Pflegeberufe Essen gGmbH
• Katholisches Altenpflegeheim St. Georg gGmbH
• Katholisches Klinikum Essen GmbH
• Kreuzbund e.V. Stadtverband Essen
• Malteser Hilfsdienst e.V. Essen
• Marienhaus gem. GmbH
• Marienheim gGmbH / Theresia-Albers-Stiftung
• Mehrgenerationenhaus Essen e.V.
• Mesanus GmbH
• Nikolaus Groß Altenwohn- und Pflegeheime GmbH
• Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Borbeck e.V.
• Sozialdienst katholischer Frauen Essen-Mitte e.V.
• Stiftung St. Ludgeri
• Zweckverband Katholische Tageseinrichtungen für Kinder im Bistum Essen

In kleinen Video-Clips geben die Caritas-Mitarbeiter Einlicke in ihre Arbeit.
Jetzt wird das Voting für die Videos auf YouTube gestartet. Bis Ende März wird die Anzahl der Clicks auf die Videos gezählt.
Autor:

Valeska Ehlert aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen