1. Welterbelauf auf Zollverein wurde gut angenommen

Das Krayer Laufteam
3Bilder

Der FC Stoppenberg hatte es übernommen ,diese neue Laufveranstaltung auf Essener Boden auszurichten. Der Start war bei der Kokerei und führte dann, je nach Strecke, über mehrere Runden über das sehr imposante Gelände der Zeche Zollverein. Angeboten wurden ein Bambinilauf, ein Jugendlauf über 2,5 Kilometer ,sowie der Jedermannlauf über 5 Kilometer. Hauptstrecke war der 10 Kilometerlauf. Aufgewertet wurde die Veranstaltung durch den LVN Essen. Die Läufe über 5- und 10 Kilometer wurden als Essener Kreismeisterschaft ausgetragen. Auch darum fanden diese Läufe großen Zuspruch.So kamen im 5er circa 260 Sportler ins Ziel, während der 10er knapp 380 Läuferinnen und Läufer anlockte.

Steffen Wendt und Dorothee Balschuweit siegen über 10 Kilometer

Bei den Männern gingen die drei ersten Plätze an Essener Athleten. Der Sieger in 35:20 Min. heißt Steffen Wendt vom TRC Essen 84 .Damit holte er sich auch den Kreismeistertitel. Zweiter wurde in 35:45 Min. Markus Beßling vor Stefan Losch in 37:03 Min. beide vom Tusem Essen.
Bei den Frauen lief Dorothee Balschuweit (SuS Bertlich) in 41:32 Min . als Erste über die Ziellinie. Rang 2 ging in 44:18 Min. an Nancy Geserich knapp vor Susanne Müller (Renntiere) in 44:41 Min.
Kreismeisterin wurde Ina Tillmann vom Werdener TB.

TC Kray mit 4 Startern dabei

Über 10 Kilometer lief Rafael Rodriguez Baena mit 37:54 Min. eine sehr starke Zeit. Damit wurde er 5. im Gesamteinlauf und holte sich Platz 2 in der M45. Siegfried Jahnke brauchte für die Strecke 53:48 Min. Er siegte damit in der M65.
Auch über 5 Kilometer gingen 2 Läufer des TC Kray ins Rennen. Hier erlief sich Peter Glogowiec in 25:33 Min. in der M60 mit Rang 2 einen Podestplatz. Zweiter Krayer war Norbert Hense. Er kam nach 36:58 Min. ins Ziel und wurde damit 10. der M55.

Alle Ergebnisse gibt es unter :
http://welterbelauf-zollverein.r.mikatiming.de/2014/

Autor:

Ralf Schuster aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen