1. Winter LK Turnier: Tibi Antal holt 300 LK Punkte in Essen-Kray

6Bilder

Bereits um 16.30 Uhr startete das 1. Winter LK Turnier in Essen-Kray. CAMPUS SPORT hieß der Austragungsort an der Adlerstraße. Gleich im ersten Match brauchten Thomas Gralki und Nino Moldmann etwa 2.5 Stunden bis sie sich die Hand am Netz gaben. Moldmann, der in der kommenden Sommersaison für Germania Hüllen spielt, setzte sich nach einer starken Leistung mit 7:5, 3:6 und 11:9 durch. Danach gewann er auch sein zweites Match gegen Michael Ullrich, so daß er als Sieger der Gruppe A vom Platz ging. Nach vielen weiteren Matches standen auch die weiteren Gruppensieger fest. Trainer Tiberiu Antal konnte sich in Gruppe C durchsetzen. Er besiegte im Finale Marcel Hartmann in einem umkämpften Match mit 6:2 und 6:4. Die aktuelle Westfalenmeisterin Daniela Löchter (LK1, Grün Weiß Herne) ließ in Ihrer Gruppe nichts anbrennen und gewann ihre Matches gegen Janina Müdder (Kleinenbroich) und Claudia Eberhardt mit jeweils 6:1 und 6:0. Mit ebenfalls zwei Siegen konnte auch Marija Bodrozic glänzen. Nach dem Sieg gegen Sarah Stadimos konnte sie sich im Finale gegen Claudia Nüßen hauchdünn durchsetzen. 7:6, 2:6 und 10:7 ging ihr zweites Match zu Ende. In der Gruppe E konnte sich Rabea Plassky (Foto) durchsetzen. Nach dem Match gegen Janet Domann (Herten) gewann sie auch gegen Martina Hering (Grün Weiß Herne). Neal Feist (Vennikel) konnte sich im Finale der Gruppe B gegen Sebastian Hartner (TC Breckerfeld) durchsetzen. Mit 6:2 und 7:6 endete das letzte Match des Turnieres gegen 2.30 Uhr. Der große Sieger der LK-Turnieres hieß Tibi Antal vom Tennisclub Ückendorf. Er konnte durch die beiden Matches 300 LK-Punkte einfahren und freute sich am Ende über die Preise der Unterstützer PIZZABOY Essen, Vodafone und GOP VARIETE THEATER in Essen

Autor:

Willi Gralki aus Gelsenkirchen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen