2 Krayer beim RWE Walkingday

4Bilder

Dieses Jahr fand der RWE Walkingday unter schlechten Vorzeichen statt.Da das Stauwehr immer noch gesperrt ist,mußte der Veranstalter die Streckenführung ändern.Es wurde eine 14,5 Kilometer lange Pendelstrecke angelegt.Vorteil war ,dass die Sportler 2 mal an den sehr wenigen Zuschauern vorbei mußten.Leider war das Wetter nicht besonders gut und so meldeten dieses Jahr nur etwa 300 Walker und Nordic-Walker.
Für den TC Kray war natürlich wieder Marlies Küntzer dabei.Bei zeitweise starkem Regen gab sie wieder mal Alles ,kam nach 1:48:24 Std.ins Ziel und gewann so ihre Altersklasse W60.
Seinen ersten längeren Wettkampf nach langer Krankheitspause bestritt Norbert Hense.Anfangs kam er schwer in Tritt und mußte Marlies ziehen lassen.Gegen Ende bekam er aber die zweite Luft und beendete das Rennen in 1:48:33Std. als 14. der AK M50.

Autor:

Ralf Schuster aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

12 folgen diesem Profil

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen