Handball AG
Antoniusschule beim F-Jugendturnier vom Handballkreis Essen vertreten

Carsten Stepping (l.) vom MTG Horst mit den Kindern der Handball-AG und Lehrerin Gabi Wölki (r.).
  • Carsten Stepping (l.) vom MTG Horst mit den Kindern der Handball-AG und Lehrerin Gabi Wölki (r.).
  • Foto: MTG Horst
  • hochgeladen von Christian Schaffeld

Die Handball-AG der Antoniusschule in Freisenbruch ist schon zu einer Institution geworden. Seit über zehn Jahren wird sie von Lehrerin Gabi Wölki mittlerweile organisiert. Regelmäßig nehmen dort bis zu 20 Kinder aus der zweiten Klasse teil. Abschluss und Höhepunkt der AG ist dann die Teilnahme an einem F-Jugendturnier vom Handballkreis Essen, bei dem sich die Kinder mit Vereinsmannschaften messen können.

Unterstützt wird die Handball-AG durch Jugendtrainer der MTG Horst, die den Kindern den einen oder anderen Trick zeigen. So wurden die zwölf aktiven Spieler sowie ein verletzter Spieler der Antoniusschule Ende Februar wieder vom MTG-F-Jugendtrainer Carsten Stepping auf dem Miniturnier in der großen Sporthalle am Hallo, in der sonst die Zweitligahandballer des TuSEM Essen spielen, betreut.

Kinder hatten großen Spaß

Auch wenn es gegen die erfahreneren Handballmannschaften von Tura Altendorf, der MTG Horst und der SG Überruhr zu keinem Sieg reichte, verbesserten sich die Schüler von Spiel zu Spiel und hatten sichtlich Spaß an ihren Spielen, ebenso wie ihre Eltern, die für lautstarke Unterstützung sorgten und jedes Tor bejubelten. Auch Gabi Wölki und Carsten Stepping waren zufrieden.

Medaillen und Freikarten

Die Kinder freuten sich über die nach Turnierende verteilten Medaillen und Freikarten für ein Spiel der Verbandsligahandballer der MTG. Dass die Handball-AG auch weiterhin Früchte trägt sieht man daran, dass bereits fünf Kinder den Weg in den Vereinshandballsport zur MTG gefunden haben und die nächste AG bereits in den Startlöchern steht. Die MTG freut sich jederzeit über weitere Zugänge. Trainiert wird für die Jahrgänge 2010 und jünger immer freitags in der Zeit von 18 bis 20 Uhr in der Turnhalle der Schule am Hellweg, Hellweg 179 in Essen-Freisenbruch.

Autor:

Christian Schaffeld aus Oberhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

27 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen