Antoniusschule "Comparsa de San Antonio" - Auftritt beim 56. EssenMarathon

66Bilder

Bei strahlend blauem Himmel und sommerlichen Temperaturen gab es beim 56. Innogy EssenMarathon wieder südamerikanische Trommelrhythmen von der "Comparsa de San Antonio", den Kindern, Lehrerinnen und Eltern der Antoniusschule aus Freisenbruch. Unter der Leitung der Musikerin Dorothee Marx-Bazanta, Münster, wurden die Läuferinnen und Läufer mit Trommeln und anderen Instrumenten angefeuert! Es wurde getrommelt, gesungen, getanzt und für gute Stimmung gesorgt und - es gab viele tolle Rückmeldungen von den Marathonis!
Seit 2003 ist die Trommelgruppe der Antoniusschule beim EssenMarathon immer an der Wuppertaler Straße / Einfahrt Rote Mühle dabei!
Das Percussionprojekt gibt es an der Grundschule in Essen-Freisenbruch im nächsten Jahr seit 20 Jahren!

Ein Termin zum Vormerken:
Trommelkonzert für alle Interessierten:
Freitag, 25. Januar 2019, 14.30 Uhr in der Antoniusschule, Im Haferfeld 39. 45279 Essen

Siehe dazu auch: Percussionprojekt an der Antoniusschule

und "Ehemaligenseiten der Antoniusschule"

Autor:

Clarissa Waclawek aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.