Mädchenfussball
B-Juniorinnen können mithalten.

Steeles Jungteufelinnen erspielen sich ein Remis gegen einen Niederrheinligisten.

Ein überraschendes Ergebnis erkämpften sich Steeles Juniorinnen im Freundschaftsspiel gegen
DJK Rhede.

Trotz ersatzgeschwächter Mannschaft schaften es Steeles Kickerrinnen sich Gehör zu verschaffen, nach einem Treffer der Rheder Girls stecken die Teufelinnen nicht auf.

Angefeuert von den zahlreichen Zuschauern brachten sie immer wieder die Hintermannschaft der Gäste in Bedrängnis.

So das nach einem gut vorgetragenen Angriff sich Nathalie Voss ein Herz nahm und mit einem fulminanten Schuss den Ball im Netz der Gäste unterbringen konnte.

Die Steelerinnen zeigten an diesem Tag ein großes Kämpferherz am Langmannskamp und dem begeistertes Publikum auf den Rängen ein interessantes Spiel.

Auch Trainer Paolo Allievi war stolz auf seine junge Truppe sich so präsentiert zu haben und mit einem 1:1 konnten beide Seiten gut leben.

Autor:

Walter Krügel aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.