Deutschlands spannendstes Fußballprojekt startet ab sofort in Essen!

„Dein Club – Du entscheidest!“, so lautet ab sofort das Motto des Essener Kreisligisten TC Freisenbruch 02 e.V.! Dahinter steckt nichts Geringeres als das spannendste Fußballprojekt Deutschlands. „Es ist ein Fußballmanager-Spiel im echten Leben“, erläutert Mitinitiator und Vorstandsmitglied Peter Schäfer und ergänzt: „Anstoss 3, Bundesliga Manager Hattrick oder die FIFA Manager Serie hat Millionen-Fußballfans begeistert. Der TC Freisenbruch setzt dies nun im realen Leben um.“

Ab sofort hat jeder Fußballfan auf der ganzen Welt die Möglichkeit, zum Teammanager eines echten Vereins zu werden und die Mannschaft von der Kreisliga in die Champions League zu führen. Wer schon immer mehr Mitspracherecht für Fans gefordert hat, ist hier absolut richtig. „Wir stellen uns die Frage, ob es die viel zitierten 82 Millionen Bundestrainer wirklich gibt?“, erläutert Vorstandsmitglied Gerrit Kremer. Die Teammanager stellen online die Mannschaft auf, verwalten die Finanzen des Vereins und entscheiden darüber, ob der Trainer im Amt bleibt. Das Ganze funktioniert über PC, Laptop, Tablet oder Handy, jederzeit und von jedem Ort aus!

Mitmachen und anmelden kann man sich für nur 5,- Euro monatlich über die Webseite www.tc-freisenbruch.de.

Autor:

Patrick Schmidt aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

1 Kommentar

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen