Eine lösbare Aufgabe.

Im Achtelfinal des ARAG Niederrhein Pokal wurde den Teufelinnen aus Essen Steele die VfL Repelen Damenmannschaft zugelost.

Repelen Bezirksligist aus der Gruppe 3 konnten sich gegen die Niederrheinligisten vom SV Walbeck in der 1. Runde mit 1:0 durchsetzen.

Also kein Selbstläufer der da auf die Essenerinnen wartet, man wird man auf der Hut sein eine solche Mannschaft zu unterschätzen.

Aber auch hier wird das Trainer Team um Stefanie Rohrbeck alles daran setzen mir ihrer Mannschaft die nächste Runde im Pokal zu erreichen.

Wann das Spiel stattfinden wird ist noch offen, terminiert wurde es auf den Samstag 24.11.2018 in Repelen.

Autor:

Walter Krügel aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.