Niederrhein-Liga
Es hätten doch ein zwei mehr sein können.

Kein Wetter zum gut Fußball spielen und auch nicht zum zuschauen, war letztendlich die Bilanz am heutigen Nachmittag.
Der Wind ließ kein gutes Spiel zu, die Orkanböen machten den Ball unberechenbar.
Jeder gespielte Pass ein Lotterielos auch wenn alle bemüht waren das Beste daraus zu machen, SV Heißen zu Beginn der Partien stark am Ball aber ohne guten Abschluss.
Steele hingegen machte es in der 22 Minute besser, das präzise Zuspiel von Nicole Crisci nutzt Caroline Hamann gekonnt zu 0:1.
Ein Tor zur rechten Zeit denn bis zur Pause bringen beide Mannschaften wenig auf den Platz, dazu lässt ihnen der Wind keine Chance.
Nach der Pause hat Steele mehr vom Spiel und sie erarbeitet sich viele Chancen die aber leiden nicht von Erfolg gekrönt sind.
Steele Torhüterin Chiara Kirstein hat heute einen relativ ruhigen Job, was bei den Temperaturen und den eiskalten Böen es nicht leichter gemacht hat.
SV Heißen steht bis zum Schlusspfiff zeitweise mächtig unter Druck, doch den Teufelinnen aus Essen will kein weiteres Tor gelingen.
Aber man kann heute unter diesen Bedingungen mit dem einen Tor zufrieden sein, denn nun steht man wieder einen Punkt hinter dem Favoriten FC Mönchengladbach der am heutigen in Solingen drei Punkte abgegeben hat.
Nächste Wochen hat man um 13:00 Uhr die Sportfreunde aus Baumberg zu Gast am Langmannskamp, hier kommt der Tabellenvorletzte nach Essen.

Mehr Infos unter: SpVgg Steele 03/09 Damenmannschaft

Autor:

Walter Krügel aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.