Krayer Laufteam startete beim Lauffest "auf Schalke"

Am Sonntag war es wieder soweit. Zum 3. mal fand der Runnerspoint Staffellauf rund um die VELTINS-Arena statt.Auf der abwechselungsreichen 5 Kilometer Schleife, die von jeder Staffel 5 mal durchlaufen werden mußte, wurden die Läufer von zahlreichen Zuschauern angefeuert und als Höhepunkt folgte der Wechsel in dem imposanten Fußballtempel.
Das ließen sich die Krayer Läufer natürlich nicht entgehen.
Bei der Frauenstaffel lief es dann auch wie gewohnt rund.Für die 25 Kilometer brauchten sie in der Besetzung Claudia Steeg,Ulrike Schäfer,Dorothea Jansen,Kerstin Stützer und Barbara Sult 2:13:02 Std. Das war der sehr gute 16 Platz in der Frauenwertung.
Die Männer hatten dagegen mit Problemen zu Kämpfen. Kurz vor dem Start fiel ein Läufer aus und wurde von Kirsten Schmidtke ersetzt,die so die Staffel rettete.Markus Schmidtke,Rafael Rodriguez-Baena,Ralf Schuster und Robert Steffes komplettierten das Team.Und mit einer Zeit von 2:00:18 wurde sogar noch eine sehr gute Zeit herausgelaufen.Das war Platz 49 bei den Männern und der 95. Platz von allen 507 Staffeln.
Beim 5 Kilometer Charitylauf war mit Wolfgang Steeg auch ein Walker des TC Kray am Start.Er belegte in 32:04 min den 1.Platz in der Walkingwertung und den 90.Gesamtplatz.

Autor:

Ralf Schuster aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

10 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.