Sorge um Handballer und Vereinsheim
MTG Horst: Größter Breitensportverein in Essen ohne Halle

 Einfach gute Gastgeber: das MTG-Neujahrsempfangs-Team um Heike Wehmeier (Mitte). Jörg Ludwig, MTG-Vors.
3Bilder
  • Einfach gute Gastgeber: das MTG-Neujahrsempfangs-Team um Heike Wehmeier (Mitte). Jörg Ludwig, MTG-Vors.
  • hochgeladen von Detlef Leweux

Die MTG-Vereinsfamilie "liefert"... - Wann bekommt sie dafür etwas zurück? Mit einem erneuten Zuwachs auf 3.702 Mitglieder bleibt die MTG Horst der größte Breitensportverein in Essen. Entsprechend gut besucht war der traditionelle Neujahrsempfang am Sonntag - mit Schräglage.

Wenn die MTG ruft, dann kommen die Vertreter befreundeter Vereine und Verbände, Freunde und Förderer ebenso wie Vertreter aus der Bundes-, Landes- und Lokal-Politik sowie der Stadtverwaltung. Denn im Vereinsheim "In der Lake" kann man hautnah erfahren, was einen Verein, der fest auf den Säulen des Ehrenamts steht, so umtreibt.

Die MTG hat
3.702 Mitglieder

Keiner referiert dazu feinfühliger, in keine Richtung verletzend, aber dennoch auf den Punkt, wie MTG-Vorsitzender Jörg Ludwig.
Mehr als 30 Sportarten und über 120 Kurse im MTG-Sport- und Gesundheitszentrum werden gestemmt und jetzt musste man sich auch noch gegen die Schräglage des altehrwürdigen Vereinsheims stemmen. Die Stützpfeiler des Gebäudes sind abgesackt, die Sanierung wird wohl sehr kostspielig, deshalb hofft die MTG auf einen raschen Finanz-Zuschuss aus dem Sport-Förderpaket des Landes, um zeitnah mit den Reparatur-Arbeiten beginnen zu können.
An anderer Stelle fällt es laut Jörg Ludwig schwer, die Hoffnung nicht schon aufzugeben. Denn die Sanierung der (Schul-) Sporthalle an der Wolfskuhle stagniert seit 2018. Eine Handball-Verbandsliga-Mannschaft, Breitensport-Zugpferd des Vereins, ohne echte Heimspiele.
Jörg Ludwig: "Das ist eine Herausforderung von den Aktiven bis zu den Eltern unnser Jugendspieler. Spiele und Training in Hallen über die Stadt verteilt, keine Einnahmen durch Catering und Bandenwerbung, klar ist, dass die MTG-Handball-Abteilung nicht noch eine Saison in dieser Art überstehen wird."
Ohne Halle keine Veranstaltungen: Ein Jubiläumsspiel zum Thema "50 Jahre Handballabteilung" muss wohl ebenso ausfallen, wie eine Sportshow im Jahr 2021 anlässlich des 140-jährigen Vereinsbestehens.
Vor diesem Hintergrund wird dann auch der Vorsitzende traurig, wenn er sieht, was "sein" MTG-Team für die Oststadt leistet: Events und Freizeitfahrten für gut 1.000 Jugendliche (auch Nicht-Vereinsmitglieder) unter 18 Jahren und 40 Wochenstunden Unterstützung des "Offenen Ganztags" an über einem Dutzend Schulen. In diesem Rede-Moment war einigen Gesichtern von den für den Sport in dieser Stadt Verantwortlichen schon eine weitere Schräglage anzusehen - nämlich die, ob man das hier gezeigte ehrenamtliche Engagement im angemessenen Maße unterstützt.

Größte Le Parkour-
Anlage Europas

Dennoch blickt die MTG wie immer nach vorne: So wird auf zwei ehemaligen Tennisfeldern die größte Le Parkour-Anlage Europas entstehen. Und dafür gibt es Unterstützung: Die Bezirksvertretung VII hat 10.000 Euro bereit gestellt, die Sparkasse Essen will die Anlage mit entsprechenden Sportgeräten ausstatten und irgendwie hat auch die REWE-Offensive "Vereins-Gutscheine" geholfen, denn MTG-Mitglieder sammelten hiervon über 12.000 Stück.
Jörg Ludwig beschloss seinen Vortrag mit einem Zitat des amerikanischen Autors John Calvin Maxwell: "Teamwork makes the dream work". Das könne er sich auch als künftiges MTG-Motto vorstellen.
Bleibt die Hoffnung, dass sportpolitisch die Schrauben jetzt auch so gestellt werden, dass für die MTG daraus kein weiterer Albtraum wird.

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

23 folgen diesem Profil

2 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.