Niederrheinliga
Niederlage im Lokal Derby

Auch wenn Steeles Torhüterin Chiara Kirstein einen überragenden Tag erwischte war die deutliche Niederlage nicht zu vermeiden.

Den Teufelinnen fehlt die Standsicherheit der Abwehr aus letzten Saison und nach vorne an sicheren Abschlüssen.

Oft zu Kompliziert und zu verspielt agiert man in den vorderen Reihen, sowie kommen die Pässe aus dem Mittelfeld zu ungenau in die Schnittstellen.

Sicher war es keine leichte Aufgabe sich auch noch gegen Gegnerinnen durch zu setzen die zum Teil in der zweiten Garde der SGS spielen.

Mit einem 0:3 war man gut bedient am Langmannskamp, in einem Spiel wo Steeles Keeperin zu glänzen wusste.

Bleibt zu hoffen das man sich nun wieder alter Tugenden besinnt und es am kommenden Sonntag besser macht .

Eine Niederlage bei der Eintracht Solingen wäre fatal für Steeles Kickerinnen, denn dann würde man in den Tabellenkeller rutschen.

Am Sonntag ist man nach 13:00 Uhr schlauer in 42653 Solingen, Flockertsholzer Weg 7 .

Autor:

Walter Krügel aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.