Nu isser wech

Ja, genau das würde Herbert Knebel sagen über Röttgens Rauswurf.Verlust? nö..Aber war er nicht bis Samstag hochgelobter Umweltminister? Nun wird er von Angela eiskalt abserviert, nach der Wahlniederlage. Tja, nun kommt Altmaier, oh mein Gott.Jemand, der von Umweltbelangen nach meiner Meinung gar keine Ahnung hat. Und die großen Veränderungen dank der Energiewende soll jemand meistern, der parlamentarischer Geschäftsführer war, Jurist ist und im Europaparlament für soziale Belange von Wanderarbeitern ect.tätig war. Eins kann er aber gut, Gut essen und trinken und Angela in den Hintersten kriechen...Tja, es hat sich ja ausgezahlt.Wie lange wird er brauchen um sich in Umweltbelangen zu etablieren...2013 bei der nächsten Bundestagswahl könnte es zu spät sein...wer kommt dann?????

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen