Frauenfussball
Probetrainingseinheiten führen zum Erfolg

Steeler Teufelinnen müssen mächtig Federn lassen, gleich 10 Spielerinnen kehrten den Steelerinnen zum Saisonende den Rücken.

Leider nicht immer nachvollziehbar, aber auch dieser Herausforderung musste man sich stellen am Langmannskamp.

Um so erfreulicher das man den Kader wieder auffüllen konnte, neben Julia Fallbrock, Hannah Freden schlossen sich Laura, Leonie und Lisa Lantermann den Steelerinnen an.

Zudem kann Vanessa Mathar nach längerer Pause die Beine nicht mehr still halten und steigt wieder bei den Teufelinnen ein.

Des weiteren stehen noch drei junge Spielerinnen bei den  Steelerinnen im Wort die zur neuen Saison die Niederrheinligisten unterstützen wollen.

Trotz der erfreulichen Entwicklung freuen sich Steeles Damenmannschaft für jede weitere Spielerin die sich es zutraut in der viert höchsten Liga mit zu kicken.

Info unter : Steeles Damenmannschaft

Autor:

Walter Krügel aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

4 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen