VV Humann vergeigt Liga-Auftakt - jetzt geht's nach Minden
Sonntag, 17 Uhr: Volleyballer im Pokal-Fieber

Das Gesicht des VV Humann Essen hat sich über den Sommer deutlich geändert. 
Gegen TuS Mondorf wurde das Team um Trainer Jens Bräkling nach langer, aber schwieriger Vorbereitung das erste Mal in der Saison auf die Probe gestellt. Im Laufe des Abends kämpfte sich die Mannschaft aus Essen-Steele zwar zurück ins Spiel, Mondorf agierte jedoch in der Crunchtime der beiden folgenden Sätze konsequenter und gewann letztendlich.

Das Humann-Team will die nächsten Wochen und Monate mit Spielen im Pokal und gegen zwei Titelkandidaten der Liga - Mitteldeutschland (29.09.) und Kiel (13.10) - nutzen, um sich als Mannschaft zu finden. Mitte November beginnt dann für die Humänner die heiße Phase der Saison.

Dabei lässt die nächste Herausforderung nicht lange auf sich warten: Das WVV-Pokal-Viertelfinale startet am Sonntag, 22. September, um 17 Uhr in Minden. Nächste Herausforderung für die Humänner ist das WVV-Pokal-Viertelfinale am Sonntag, 22. September, um 17 Uhr in Minden.
Foto: VVH

Autor:

Detlef Leweux aus Essen-Steele

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

15 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.