Damen Kreispokal Essen
Teufelinnen freuen sich auf das erste Kreispokalspiel.

Nun ist es wieder so weit, Steeles Damen werden im Essener Kreispokal am Freitag gegen den Bezirksliga Gegner DJK Blau Weiss Mintard antreten.

Sicher wird man als Niederrheinligist hier als Favorit ins Spiel gehen, aber eine Niederlage gegen den derzeitigen Tabellenzweiten der Bezirksliga wäre hier fatal und würde so kurz vor der Winterpause die Stimmung drücken.

Da schon am vergangenen Wochenende das Remis gegen das Team vom MSV Duisburg die gute Stimmung vermieste, will man sich die gute Laune wiederholen.

Zudem steht am Sonntag der nächste Brocken vor der Tür, SV Hemmerden im Meisterschaftsspiel kommt zum Langmannskamp.

Der fünft platzierte der Niederrheinliga hatte letztjährig ähnlich wie die Teufelinnen lange die Tabelle angeführt war aber zum Schluss eingebrochen.

Aber erst mal steht der Kreispokal an, um 19:15Uhr geht es in
45481 Mülheim a. R. Durch die Aue 7-9 los, über ein Paar Zuschauer würde man sich sicherlich wieder freuen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen